1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax BTCI-5900: hat das Ding keinen Timer??

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von klaymen, 26. September 2006.

  1. klaymen

    klaymen Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD
    Sony KDL-46EX710
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Mein Vater, der bis jetzt in der Schweiz Teleclub über Kabel empfangen hat, ist dabei, sich eine Sat-schüssel zu installieren und in dem Zusammenhang habe ich ihm geraten, sein Abo auf Premiere zu wechseln, was in der Schweiz durch Teleclub vertrieben wird. Heute ist nun die STB mit Smartcard gekommen, ein Humax BTCI-5900. Soweit klappt das ganz gut, aber ein absolut elementares feature scheint bei der STB zu fehlen - ich dachte, das sei so elementar, dass man nicht danach fragen müsse. Nämlich einen Timer...

    Natürlich will mein Vater auch weiterhin Sendungen aufnehmen, und zwar mit seinem Panasonic EH-60 Festplattenrekorder, über das analoge Scart5-Signal, was für seine Zwecke ausreicht. Der EH-60 hat natürlich nur EPG via Kabelnetz, vor allem aber kann er die STB nicht steuern. Das war bisher auch kein Problem: die Kabel-STB hatte einen eigenen Timer, so dass sich die STB auf die entsprechenden Kanäle einschalten konnte, und so auch den Senderwechsel vornahm. Auf dem Panasonic gabs dann eine Einstellung "External Link", so dass er die Aufnahme startete, sobald auf dem Scart-Kabel ein Signal anlag. So liessen sich problemlos auch mehrere Sendungen aus verschiedenen Sendern programmieren.

    Nur der Humax scheint keinen Timer zu haben - oder habe ich etwas übersehen? (HW-Version BTCI-5900 1.0, S/W-Version und Treiber HBC 1.00.15, Loader H 1.05) Es fällt mir schwer zu glauben, dass es in der Tat Receiver ohne Timer gibt, ich bin da wohl PC-verwöhnt... Ich werde mich daher wohl nach einem anderen Receiver umschauen müssen, der das kann und auch Premiere-tauglich ist, denn so kann ich das meinem Vater nicht zumuten - zum Glück ist der 5900 ja nur ein Mietgerät. Ich werde auch mit Teleclub Kontakt aufnehmen, um zu schauen, ob sie eventuell andere Mietgeräte zur Auswahl haben (die Miete ist im Abo ja inbegriffen), aber ich habe da meine Zweifel...

    Daher meine Frage: Welche Premiere-zertifizierten Receiver kommen in Frage, die über einen Timer verfügen? Ist vielleicht jemandem sogar bekannt, ob es solche Geräte gibt, die man auch im Rahmen des Abos bei Teleclub erhalten kann (es hat hier ja auch ein paar Schweizer), oder kommt nur der Kauf in Frage?

    Danke schon mal im voraus,
    Andreas

    [EDIT] Ich bin soeben auf die Seite http://www.premiere.de/premweb/cms/de/technik_digitalreceiver_produktvergleich_sat.jsp gestossen und habe den BTCI-5900 eingegeben... laut dieser Seite müsste das Gerät aber über einen Timer verfügen...? Es werden sogar 20 Timerplätze behauptet? Aber in der Anleitung steht davon nichts... habe ich was auf den Augen? :)

    [EDIT2] Mea culpa mea maxima culpa, ich habs gefunden: offenbar nennt sich das Feature hier "Reservierung" und war etwas versteckt. Sorry das Posting, leider kann ich es nicht mehr löschen - aber vielleicht hilft es ja noch jemandem weiter? Nur eine Sache noch, vielleicht ein Wunsch für eine spätere Firmware... es wäre gut, wenn man eine feste Nachlaufzeit (10 Minuten oder so) konfigurieren könnte, denn die Sendungen halten sich ja kaum minutengenau an die Zeitangaben, und man will ja nicht das Ende verpassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2006
  2. klaymen

    klaymen Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000HD
    Sony KDL-46EX710
    AW: Humax BTCI-5900: hat das Ding keinen Timer??

    OK, ich konnte sogar das Problem der fehlenden Nachlaufzeit "lösen", indem ich die Weckerfunktion dazu missbrauche, was mit "External Link" zusammen gut funktioniert (wenn auch leider nur auf 24 Stunden im voraus, aber damit kann ich im Moment leben).

    Aber es bleibt ein Problem... eigentlich ein Premiere Problem, aber vielleicht auch eine Sache des Receivers, nämlich dieser doofe Jugendschutz-PIN. Bei Timer-Aufzeichnungen ist ja niemand da, der die PIN eingeben kann, und zumindest bei der Weckerfunktion sieht man dann bloss die PIN-Abfrage in der Aufzeichnung. Eine Aufnahmen über Reservierung habe ich so noch nicht probiert, aber ich gehe davon aus, dass es dort bei FSK-16/18 Programmen dasselbe ist. OK, mein Vater wird (hoffentlich :) nicht Beate-Uhse oder Brutalos aufzeichnen wollen, aber manchmal werden Filme ja schon aus geringfügigen Gründen gerated... Da nützt es dann auch nichts, wenn man den PIN (der SC) auf 0000 setzt. Sicher, ist ein Premiere-"Feature", aber der Receiver setzt die Abfrage ja um.

    Gibt es da keinen Weg drum herum? Und wenn nein, welche Programme sind davon genau betroffen? Ich nehme mal an, FSK-16 und 18 (welche auch so in der Programmzeitung markiert sind), aber rund um die Uhr? Oder fällt die Abfrage wenigstens bei Nachtaufzeichnungen dahin?

    Danke, Andreas
     

Diese Seite empfehlen