1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax BTCI 5900 & Dolby Digital

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von silbo, 28. September 2002.

  1. silbo

    silbo Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Hi,

    hab gestern den Receiver bekommen und bin auch zufrieden.
    Nur : gestern funktionierte DD, d.h. bei Pro Sieben &Premiere bekam mein DD-Decoder ein DD Signal, bei anderen ein analoges.
    Heute (nach Einspielen von Settings via Formula V3) zeigt der Humax a) kein DD-Icon bei den Sendungen, b) kann ich die DD-Spur nur noch manuell (nervig bei Senderwechsel) einstellen.
    Die Hotline sagte mir, dass DD erst am 7.10 verfügbar sein soll, was mich jetzt ziemlich ratlos zurückläßt.

    Hoffe auf Klärung
    gruss...silbo
     
  2. Protheus

    Protheus Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,

    ich habe ein ähnliches Problem, aber noch nicht bei Humax angerufen, weil ich noch mitten im Umzug stecke und besseres zu tun habe.

    Bei mir funktioniert zwar die Darstellung des Symbols DD, aber mein Receiver kann mit dem Datenstrom der geliefert wird dann nichts mehr anfangen. Der Schaltet dann auf Stumm. Es scheint also kein DD Signal auf dem Digitalausgang herauszukommen.

    Ich hoffe mal auf das neue Update.

    Protheus
     
  3. Protheus

    Protheus Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo noch mal,

    ich habe grade doch mal die Hotline von Humax angerufen.

    Die haben zu meinem Pro7 Problem folgendes gesagt:

    Ich soll folgende Sender Löschen:

    Permiere, Beta Digital, Beta Research, Pro7, Sat1, STF, Canadian force Europe (oder so).

    Danach ausschalten und Anschalten.

    Danach Premiere Suchlauf starten.

    Kann mir jemand sagen, was das mit dem auf dem Ausgang nicht richtig Codiertem AC3 zu tun hat?

    Hat das schon mal jemand probiert?
    Ich bin mir nicht besonder sicher, daß das was helfen soll. Also im normalen Computerbereich ist das nicht wirklich hilfreich.

    Bis denne

    Christoph
     
  4. hesiro

    hesiro Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    das Problem ist bekannt, wüt wenn jemand mit der Software Formula oder Setedit auf den Humax Daten einspielt gehen einige Funktionen nicht mehr. entt&aum
    Beispiel: Multifeed, DD5.1 usw.

    Das Problem soll mit dem Update am 07.10 behoben werden läc
     
  5. Protheus

    Protheus Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,

    ich habe aber bisher (nur aus Zeitmangel) noch nichts mit dem Compi und der STB gemacht. Ich habe die Box ausgepackt, hingestellt, dann hat das Ding automatisch 2 oder 3 Updates drübergefahren, und nun kenne ich den Zustand nur so.

    Also Ihr meint, ich solle lieber bis zum 7.10. warten, bevor ich diese Prozedur durchmache?

    Protheus
     
  6. silbo

    silbo Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Aachen
    Hi,

    Die Software scheint ja einige Probleme behoben zu haben. So ist det DD-Ton jetzt ohne Aussetzer zu hören. Zumindestens habe ich keine mehr gehört.
    Aber leider muss ich es noch immer manuell einstellen....
    Werd wohl demnächst wieder die Hotline quälen müssen.

    Das mit den Sendern löschen hört sich ziemlich schwachsinnig an, es sei denn es läuft Windows in dem Teil *g*

    gruss
    silbo
     
  7. metallipar

    metallipar Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hamburg
    moin,

    habe mir heute vorgenommen, dem problem mal auf die spur zu kommen und sehe nun, dass das DD prob wohl normal ist mit pro7.
    also ich habe hier den SONY stb-r 1070 und der hat die gleichen probleme wie yamaha, denon und wohl viele andere.
    allerdings ist mir ein abschalten, wenn DD mal da ist bisher noch nicht aufgefallen, habe den HUMAX aber auch erst seit montag.

    dann wird das neueste update wohl auch nix genützt haben, so nach dem motto erstmal verkaufen und dann hinhalten.....

    viele grüsse und

    bis dann...
     
  8. HorseMan

    HorseMan Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    mülhausen
    HI,
    hätte vorher mal weiterschauen sollen.
    Es gibt also doch noch Leute außer mir die das DD-Ton Problem hatten.(oder noch haben und nicht merken.
    Mein Beitrag steht unter Huamx- klar- AC 3Signal.
    Wenn ich nur wüßte wie ich hier die Antwort von Humax reinkopiert kriege.Dann könnte ich sie allen an die Hand geben.
    Vielleicht hilft mir BikerMan wieder.
    Eins ist klar : es liegt nicht am Sender, oder doch?
    Wenn Humax sich des Problems an 1.Stelle annehmen will , kann es nur ein Software - Problem sein.

    Die Box hat viele Vorzüge , aber auch Nachteile .
    Leider gibt es keine einfache Möglichkeit Sie auf Werkseinstellung zurückzusetzen.+
    Klar alle Sender löschen und dann einen neuen
    Suchlauf .
    Aber::::::
    Zuerst den Premiere- Suchlauf --wegen des DD-Ton Signals.
     
  9. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
  10. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Also bei mir ist nach dem Einspielen eigener Settings auch das Dolbysymbol weg. Aber das kann ich noch einigermaßen verschmerzen, da es zumindest bei Pro7 dauernd erscheint, auch wenn gar kein Dolby Tonsignal gesendet wird. Daher muß man also eh manuell umschalten.

    Was aber nervt ist, daß man nach einem Umschalten das Dolbysignal nicht sicher zurückerhält. Da muß ich immer ein paar mal probieren (=hin und herschalten), bis es wieder da ist. durchein
     

Diese Seite empfehlen