1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

humax 9800, USB oder wie???

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von brendasunni, 22. Oktober 2005.

  1. brendasunni

    brendasunni Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo
    suche Hilfe, wer kennt sich zumindest besser aus als ich?

    habe einen humax 9800 ipdr, soweit alles ok. ABER, es muss doch eine möglichkeit geben, zumindest den Teil der Festplatte der MIR gehört, auf meine Notebook zu transferieren??? IRGENDEINE??

    Vielleicht hat jemand einen heißen Tip. Mit USB ist ja wohl Asche....:cool:
     
  2. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Moin!

    Nö! :LOL:

    Gruß
    Ralf :cool:
     
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Da hast Du Dir für solche Zwecke leider definitiv den falschen Receiver angeschafft... sowas kann man nur mit HDD-Receivern machen, die auch Netzwerk oder USB wirklich unterstützen und dann fehlt natürlich selbstverständlich auch das Label ,, geeignet für Premiere". Nur sind sie dann sehr schnell mittels eines Alphacrypt-Moduls empfangstauglich gemacht für Premiere. Aber auch wiederum nicht für Dich, da Du ne S04-Karte nun hast und die läuft exakt nur in einem einzigen Receiver, nämlich in Deinem iPDR 9800! :rolleyes:

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Wie pflegt man hier immer zu sagen: Vor dem Kauf informieren ! Es gibt keinen einzigen Premiere Zertifizierten HDD Rekorder bei dem man irgendwas von der Platte DIGITAL runter bekommt ! Das wurde hier im Forum schon oft diskutiert. Und da ein USB anschluss o.ä zum Übertragen nicht als Feature auf der Verpackung steht, sollte man beim Kauf davon ausgehen, dass soetwas nicht funktioniert.
     
  5. Worfulus

    Worfulus Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Gehen tut es schon, nur sehr umständlich. Sind schon mehrere Beiträge drüber erschienen. Festplatte ausbauen, in PC einbauen, mit Atapwd.exe HDD-Passwort knacken, Filme überspielen und zurück in den Humi.
     
  6. OlliLolli2910

    OlliLolli2910 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ahrensburg
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR 9800
    UNIERSUM 16:9 TV ( heul ) :-)
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Hi an alle ! erstmal GROOOOSSES Lob an das Forum und die sehr sehr hilfreichen und vor allem technisch versierten Antworten ! habe selber seit heute das iPDR9800 ( von 9700 gewechselt ) und bin bis auf den Punkt daß HUMAX ja " anscheinend " alles geschafft hat es unmöglich zu machen Filme auf den PC zu bekommen ! ! ! aber nun lese ich gerade was von ATAPWD.exe :love: :love: :love: also wo bekomme ich dise Exe her , denn Filme von direkt oder so zu " knacken " und aufm PC zu holen ist eh unwichtig da wir glaube ich alle die " Direkt - Filme " eh schon monate lang dank verschiedener Tauschbörsen aufm Pc haben * kicher * Ich will mir aber gerne Sachen wie Tool-Time, Prinz von BelAir usw. aufn PC holen ........... also wie geht das genau mit dem ATAPWD usw. ?

    vielen Dank im Vorraus :)
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Nochmal, es geht gar nicht, ich bezweifle die geschichte mit Atapwd, da dies ein recht bekanntes Tool ist und auch Humax und Premiere dieses Tool kennen dürften.

    Also zum Mitschreiben: Weder vom PDR9700 noch vom iPdr9800 bekommt man die Filme auf Digitalem wege auf den PC !

    Weiterhin ist es illegal Filme über Tauschbörsen zu laden, und ich persönlich distanziere mich von dem "alle Direkt Filme" auf dem PC zu haben ! Ich liebe solche verallgemeinerungen, die einfach nicht Stimmen.
     
  8. OlliLolli2910

    OlliLolli2910 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ahrensburg
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR 9800
    UNIERSUM 16:9 TV ( heul ) :-)
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    Danke erstmal für die Antwort ! ich will hier KEINESWEGS alle über einen Kamm scheren und behaupten daß JEDER sich Filme illegal aus dem Netz saugt , aber bitte @ Nappi16 ich habe betont daß es mir net um Filme geht die eh schon überall zu haben sind !!! es geht mir um Reportagen , Serien wie oben genannt usw. für die ich eh schon mehr als genug dank GEZ zahlen musste und die leider Gottes nirgendwo zu kaufen sind !!! Wenn ich irgendwo alle Staffeln von der Prinz von Bel Air , King of Queens oder ähnliches kaufen könnte würde ich das auch Dank der guten Quallie auch tun ! Ich habe mir die erste Staffel King of Queens LEGAL gekauft und war erschrocken über die Quallie ... jeder der sich das auch angetan hat weiß wovon ich rede . Und mal ehrlich , mindestens 75% der Leute die sich hier im Forum damit befassen und sich Gedanken machen wie man Filme , Dokus , Musikvideos oder sonstwas auffen PC holt ist ein SAUGER ......... sein wir doch alle bitte ehrlich ! Kaum einer der Leute hat mindestens 25 % der Filme die er sein " Eigen " nennt legal erworben ! Außerdem : wenn ich versuchen würde Filme usw. auffen PC vonner Box zu holen um damit Kommerz zu treiben gebe ich jedem Recht daß sowas aufhören sowie hart betstraft werden muss weil dadurch das Kino sowie die Filmindustrie vor den Hund geht , aber ich will und erwarte daß ich wenigstens normale Sachen aus dem aktuellen TV-Programm die es net auf DVD gibt und auch niemals geben wird so wie in alten Zeiten FÜR MICH ALLEINE UND FÜR ZU HAUSE aufnehmen darf !!!!!!!! Wenn ich das mit einem handelsüblichen Videorecorder mache ist das auch legal , und dank meines Vaters der jahrelang Richter war weiß ich daß das auch so ist ! Also warum da Unterschiede machen ??? Ich hoffe daß jeder jetzt weiß bzw. verstanden hat wie ich das meine :) :) :)
     
  9. evangelos.digi

    evangelos.digi Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Hamburg
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    sag niemals nie!!!!!!!! zur zeit gibt es keine möglikeiten villeicht im zukunft!
     
  10. OlliLolli2910

    OlliLolli2910 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Ahrensburg
    Technisches Equipment:
    HUMAX iPDR 9800
    UNIERSUM 16:9 TV ( heul ) :-)
    AW: humax 9800, USB oder wie???

    ach ja, so mal nebenbei ! jemand Interesse an meinem PDR 9700 ??? nur so ne Frage ! gibts für kleines Geld :) sorry für die Werbung bzw. Anfrage , aber bevor ich das Receiver an Leute über Kleinanzeigen oder E-Bay verkaufe wo Leute anrufen und sagen " ey korrekt , gebe isch Dir korrekte 50 Teuros Aldääää " gebe ich das lieber an Leute wie Euch hier im Forum für nen vernünftigen Preis ab wo JEDER zufrieden und glücklich ist :)
     

Diese Seite empfehlen