1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Linni, 9. November 2005.

  1. Linni

    Linni Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    67
    Anzeige
    :confused: Beim Starten aus dem Standby-Betrieb erscheint der Hinweis Loaderversion h7.17 Loading application. Die Uhrzeit verschwindet auf dem Display, dann zeigt er das Laden L10 bis 100 an. Dann erscheint Humax PDR im Display, anschließend sieht man auf dem Display nur noch vier Striche und erst dann zeigt er normale Sendernamen an und ist fertig mit dem hochfahren. Das ganze dauert 45 Sekunden. Nach Rückfrage beim Humax-Kundenservice sagte man mir, das wäre normal. Aber ich habe diesen Receiver schon seit 2 1/2 Monaten und dieses Problem tritt erst seit dem
    08.11.2005 auf. Bis dahin ist er immer normal innerhalb von 10 Sekunden hochgefahren. Ich kann das nicht ganz verstehen. Auch beim Ausschalten im Standby-Betrieb hat sich das Verhalten auch geändert. Das Display wird erst komplett dunkel, dann erscheint die Uhrzeit und über der Uhrzeit das Symbol für "Uhr" und man hört ein leises Klicken, so als ob die Festplatte ausschalten würde. Heute morgen startete er wieder dreimal normal innerhalb von 10 Sekunden, anschließend bestand aber wieder das gleiche Problem. Wer kann mir weiterhelfen????


    Gruß
    Linni
     
  2. Compifan

    Compifan Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Lüdenscheid
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Hört sich so an, als wenn du Direkt+ ausgeschaltet hat!
    Premiere-Menü, dann ganz! nach unten gehen (versteckt sich außerhalb des
    Bildschirmes) -> dort kann man Direkt+ ein- und ausschalten.
    Bei eingeschaltetem Direkt+ fährt der Receiver nicht komplett in den
    Standby, die Festplatte und der Lüfter laufen weiter, daher fährt der Receiver
    wesentlich schneller hoch.

    Das er heute 3mal schnell hochfuhr ist allerdings eigenartig.
    Wenn nichts hilft vielleicht einen Werksreset machen, oder erstmal längere Zeit vom Strom nehmen!

    Gruß Compifan
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2005
  3. Linni

    Linni Junior Member

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    67
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Das mit dem Direkt + Aktivieren und deaktivieren habe ich schon ausprobiert.
    Hat leider nichts gebracht.Mir ist aufgefallen immer wenn über der normalen
    Uhrzeit (z.b 15:30Uhr)ein Symbol der Uhezeit (Kreis mit zwei Zeiger) steht
    startet der Humax sehr langsam mit den Loadvorgang (ca 45 sec).Taucht dieses Symbol aber nicht auf startet der Humax sehr schnell.(ca 10sec).
    Was bedeute dieses Symbol eigentlich? Bei meinem Alten Video war das das Zeichen für Timerprogrammierung.Mehrfach gesehen Morgens kein Symbol
    Humax startet schnell aber Mittags und Abends Symbol vorhanden Humax starte Langsam.Werde jetzt mal deinen Rat befolgen und den Receiver
    vom Strom nehmen.Werkseinstellung werde ich erst als Allerletztes machen,da ich sonst wieder alle Programme neu sortieren muß.Trotzdem Danke.

    Gruß
    Linni
     
  4. Hellburn

    Hellburn Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Mannheim
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Bei mir ist das neuerdings auch so. Vermute das vielleicht Direkt+ nur noch zu bestimmten Zeiten Filme lädt und dazwischen das Gerät abschaltet (Reine Vermutung!).
     
  5. rwilbat

    rwilbat Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Hallo zusammen,

    habe genau das gleiche Problem, nachdem der Receiver wochenlang problemlos lief.

    Als ich zum ersten Mal bemerkte, dass das Teil so seltsam still war und er beim Einschalten komplett hochfahren musste, bevor ich fernsehen konnte, habe ich bei der Hotline angerufen.

    Antwort: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen und auf keinen Fall die neues Software installieren, da fehlerhaft. Seltsamerweise wurde eine solche gar nicht angeboten.

    Hat alles nichts genutzt, wie bei Dir morgens problemloses Einschalten "suche Signal" - nach Feierabend: komplettes hochfahren.

    Ausserdem bemerke ich, dass der Receiver nach den hochfahren ziemlich lange braucht um die EPG-Infos zu aktualisieren. Weiterhin verschwinden aufeinmal Filme aus dem Direkt+ Angebot, die noch Wochen hätten laufen müssen.

    Ich hoffe, dass ganze ist ein Softwareproblem und wird bald behoben. Ist aber gut zu wissen, dass ich nicht alleine das Problem habe ;-)

    Ralf
     
  6. Threepy

    Threepy Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Habe exakt das gleiche Problem wie Ihr. Seit kurzem (vorher lief alles einwandfrei) schaltet das Gerät komplett ab, wenn man es eigentlich in den Stand-by Betrieb schalten wollte. Premiere Direkt+ ab oder anschalten bringt nix. Laut HUMAX-Hotline, soll man in den Auslieferungszustand zurückschalten, dann würde es wieder funktionieren. Tut es aber leider nicht. Ich warte noch auf weitere Antworten von HUMAX und werde Euch entsprechend informieren.
     
  7. rwilbat

    rwilbat Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Hi,
    es scheint, dass diese Probleme auf Premiere Direkt+ zurückzuführen sind. Lt. Premiere hat man aktuell Schwierigkeiten damit.
    Direkt+ Signale werden wohl nur sporadisch gesendet, sodass der Receiver sich zeitweise so verhält, als wäre Direkt+ deaktiviert.

    Vielleicht ist man mit der Video-on-Demand Technik doch ein wenig zu früh auf den Markt gegangen...

    Gruss
    Ralf
     
  8. Threepy

    Threepy Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    kurz zur Info...
    Heute rief mich Humax an (nach drei Tagen) und erklärte folgendes:
    Humax und Premiere ist das Problem bekannt und es wird seit ca. zwei Wochen jede Nacht um 2.00 Uhr ein RESET-Signal von Premiere gesendet, welches von allen iPDR-9800 mit aktueller Softwareversion aufgeschnappt wird. Das RESET-Signal soll die Premiere Direkt+ Funktion im Receiver resetten und danach sollte das Problem behoben sein.
    Schön und gut, nur funktioniert das bei mir nicht und so wie es aussieht bei Euch auch nicht. Auf Lieferzustand setzen bringt auch keine Lösung. Man gab mir noch den Tip, die Festplatte zu formatieren. Das halte ich allerdings für sinnlos, werde es heute Abend trotzdem ausprobieren.
    HUMAX arbeitet weiterhin an dem Problem und wenn es keine Lösung bis Freitag gibt, wird der Receiver kostenlos getauscht.
    Übrigens ist die zuständige Person für dieses Problem Herr Galonja im third-Level-Support. HUMAX Hotline: 0180-5778900
    Sollte es nach der Formatierung der Festplatte wieder klappen, werde ich Euch informieren.
    bye
     
  9. Anderlino

    Anderlino Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    34
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    :confused: Hallo, ich hab das gleiche problem wie linni beim hochfahrern allerdings habe ich den pdr 9700 und der
    hat die funktion dirket+ gar nicht, seltsam
     
  10. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Humax 9800 Starten aus dem Standby-Betrieb

    Das langweilige hochfahren ist beim 9700 kein Problem sondern normal.
    Fuhr er jemals schnell hoch?
     

Diese Seite empfehlen