1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von wearp, 28. Juli 2006.

  1. wearp

    wearp Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo ich habe seit längerm ein Humax iPDR 9800 S,
    seit einigen Wochen schaltet sich Nachts mein Fernsehgerät ein, da
    der Receiver das AV (Scart) Signal zu aktivieren scheint.
    Anfang der Woche habe ich ein Ersatzgerät erhalten, da der Receiver
    noch andere Problem hatte. Der neue Receiver hat aber exakt das gleiche
    Verhalten bezüglich der AV Steuerung....
    Die Humax Hotline hat keine Idee was da los sein könnte..
    Kennt jemand das Problem und eine Lösung? :confused:

    Andreas

    PS. Ich schalte den Fernseher inzwischen ganz aus, doch sobald ich den Netzschalter wieder anschalte geht der Fernsher auch gleich an....
     
  2. Haluk

    Haluk Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    446
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Ich würde den Fehler eventuell am Fernsehgerät suchen, und mal bei dem Hersteller anfragen!
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Das sollte man sowieso mindestens über Nacht tun.
     
  4. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Wir haben zwei Humax 8100 PVR. Einer der angeschlossenen Fernseher wird zwischendurch wahllos immer ausgeschaltet! Es liegt nicht am Humax, denn ich habe die Receiver getauscht und es wird immer noch das selbe TV-Gerät abgeschaltet. Lösung: Pin 8 auf dem Scartkabel durchschneiden. Dann muss man zwar das TV-Gerät immer separat an und uas machen, doch das ist weitaus einfach, als das lästige unkontrollierte Verhalten. Einen besseren Rat habe ich leider auch nicht. Gruß - Klaus
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Hast du schon versucht die "AV-Steuerung" im Menu des Humax zu deaktivieren.. ? Wobei es eigentlich nicht vorgesehen ist dadurch das Gerät ein-/auszuschalten es dient der Umschaltung von Inputs und Formaten (4:3->16:9 etc..). Vielleicht reagiert dein TV aber irgendwie falsch, versuche mal die Menus des TVs durchzuforsten unter Zuhilfenahme des Manuals... Vielleicht ist versehentlich irgendeine "Auto-On" Funktion aktiv.
     
  6. wearp

    wearp Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Danke für Hinweise.
    Die Funktion das Fernsehgerät ein- und auszuschalten hat die ersten Monate Problemlos funktioniert. Desweiteren habe ich seit mehr als 5 Jahren am selben TV noch einen Nokia Mediamaster 9902S, bei dem diese Funktion super funktioniert. Es ist halt auch sehr bquem nur den Receiver zu aktivieren und schon geht das TV Gerät an, dadurch brauche ich meine TV FB eigentlich nie...
    Andreas
     
  7. volkerrd

    volkerrd Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.045
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Wie geht sowas? mich nervt auch das ständige Ein-und Ausschalten von TV, Receiver, Hifi-Anlage :confused: :confused:

    Habe einen Humax PDR-9700C, kann ich das auch irgendwie regeln, das sich Receiver und TV gleichzeitig ein- bzw. ausschalten?
    Wäre dankbar für einen Tip :love:
     
  8. wearp

    wearp Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Ich denke, diese Funktionalität ist ein Feature meines TV-Gerätes,
    ein Thomson, etwa 5-6 Jahre alt.
    Ich kann diese Funktion im TV ein- und ausschalten
    Also wirklich helfen kann ich Dir nicht, sorry.

    Andreas
     
  9. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Hallo Volkerrd,
    technisch läuft die Funktion des Ein- und Ausschaltens über den Pin 8 des Scartkabels, indem dort das angeschlossene Gerät über eine Schaltspannung den entsprechenden Impuls bekommt. In der Tat gibt es in den Menüs der Humax einen Punkt, ein Schaltsignal zu aktivieren. Doch dies betrifft meines Wissens nur die 16:9 - Umschaltung. Es könnte sein, dass einige Fernseher die Umschaltung fälschlicherweise als an / aus interpretieren. Vielleicht könnte man durch einen Wiederstand am Pin 8 die Spannung des Schaltsignals ändern, so dass es richtig ausgewertet wird. Mehr fällt mir dazu aber auch nicht ein. Wie gesagt, wir schalten jetzt von Hand.
    Gruß
    Klaus
     
  10. TheBit

    TheBit Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Chaos City bei Munich
    Technisches Equipment:
    dbox2 + p-komplett
    AW: Humax 9800 schaltet Fernsehgerät an

    Nur mal rein als Info

    Thomson (auch Nordmende, Telefunken und Saba) schalten bei Sapnnung am Pin 8 ein. Diese Geräte erkennen außerdem noch 6V(16:9) / 12V(4:3). Bei 100Hz Geräten wird dazu noch WSS ausgewertet welches entweder über VPS/PDC Daten (Zeile 1-23 Analogbild) erfolgt oder am Pin 10 Scartkabel (AV Link, NextView Link, DataLogic oder wie auch immer die Hersteller das Kind taufen)

    so long TheBit
     

Diese Seite empfehlen