1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700 Programmierung

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von ckschwoedi, 4. November 2005.

  1. ckschwoedi

    ckschwoedi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    hi!

    ich hatte bisher einen digitalen pvr von schneider (primetimer I), den ich leider wegen umzug hergeben muß (sat statt kabel).

    der primetimer hat alle sendungen sekundengenau per vps-signal aufgenommen, falls kein vps verfügbar, dann verwendete er einen konfigurierbaren vorlauf/nachlauf.

    wie macht das der humax 9700? wenn ich per epg etwas aufnehmen möchte - welche zeiten verwendet er? vps? vorlauf/nachlauf?

    danke, christian
     
  2. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Humax 9700 Programmierung

    Hallo
    willkommen im Forum.
    Du erhällst sofort eine Antwort auf deine Frage,
    wenn du die Suche Funktion
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/search.php
    im Forum benutzt.

    Dein vorheriger Receiver hat sicherlich nicht das VPS Signal genutzt.
    Dieses wird im DVB nicht mitgesendet.
    VPS sitzt in der anlaogen Austastlücke des TV-Signals. Wie auch der Videotext. vbmenu_register("postmenu_1034164", true);
     
  3. ckschwoedi

    ckschwoedi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Humax 9700 Programmierung

    Hi!

    Danke für die Antwort. ich hab mich ein wenig ungeschickt ausgedrückt - mein alter videorecorder war digital was die aufzeichnung betrifft (festplatte) - hatte aber einen analogen kabeltuner - bei der programmierung konnte ich vps sogar per menü ein und ausschalten - und jede meiner aufgezeichneten sendungen startete und endete sekundengenau. der orf schickt lobenswerterweise sehr präzise daten ;-)

    werde das forum nochmals durchsuchen!

    christian
     
  4. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Humax 9700 Programmierung

    Jo, aber nur der ORF und die Öffis in D.
    Alles was privat ist taugt da nichts.

    Per DVB aber eben kein VPS. Der 9700 orientiert sich am now event des EPG.
     
  5. ckschwoedi

    ckschwoedi Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Humax 9700 Programmierung

    Ist dieser "now event" verläßlich? Ich hab in der Bedienungsanleitung nämlich keine Möglichkeit gesehen sicherheits-vorlaufzeiten anzugeben. wie gesagt, ich habe _noch_ keinen humi. möchte mich nur informieren! wär fein, wenn man guten gewissens per epg programmieren könnte ;)

    danke&gruß christian
     
  6. thokro

    thokro Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Humax 9700 Programmierung

    was meinst du mit Vorlaufzeit? Also du kannst ja auch ganz normal programmieren, wie anno dazumal als es noch kein VPS und EPG gab, da kannst du ja genügend Zeitpuffer mit einplanen
     
  7. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Humax 9700 Programmierung

    Es gibt eine "automatischen" Vorlauf von ca. 15 min.
    Der now event ist je nach Sendeanstallt unterschiedlich zuverlässig.
    Probleme bringen oft die kurzfristigen Änderungen bei aktuellen Anlässen.
    Wen der 9700 "per Hand" programmiert wird, kümmert er sich nicht um den EPG.

    Nun diskutieren wir doch Dinge die schon lange geklärt / erklärt sind.
     

Diese Seite empfehlen