1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Tommy-Kiel, 28. September 2005.

  1. Tommy-Kiel

    Tommy-Kiel Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Moin moin,
    ich möchte mir gerne einen Sat-Receiver mit 80 GB Festplatte kaufen, allerdings habe ich dicht sonderlich viel Ahnung davon. Momentan hab ich einen Digitalen Sat-Receiver von Skymaster und bin mit der Bildqualität zufrieden.
    Ich habe kein Premiere, würde mich aber freuen wenn ich mir die Premiere-Karte von jemandem ausleihen und bei mir reinstecken könnte.

    Hauptsächlich möchte ich Fernsehsendungen aufnehmen, und das ohne mich mit Software Problemen rumschlagen zu müssen, daher wollte ich mir ein Hochwertiges Gerät kaufen. Wenn dieses Gerät nicht so Teuer ist würde es mir sehr entgegen kommen, soll heißen: Preisspanne 200-400€

    Wenn ich die Filme auf die Festplatte ziehen könnte währe cool, muss aber nicht sein wenn es hohe mehrkosten auf sich zieht.

    Ich hab mich umgehört und folgende Geräte+Preis herausgesucht:

    Humax 9700 -> ca. 325€
    Topfield 5000 -> ca. 410€

    Wenn jemand mir noch GÜNSTIGERE Alternativen vorschlagen möchte, bin ich offen für alles!

    So, ich hoffe ihr könnt mir gute Ratschläge geben.
    Danke im Vorraus
     
  2. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
  3. Tommy-Kiel

    Tommy-Kiel Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    der Receiver klingt auch gar nicht schlecht!! Design ist auch ok und das Display sieht interessant aus. Diese erweiterte EPG sieht auch schick aus!
    Mal schaun ob noch mehr vorschläge kommen. Der Preis von rund 250€ ist auf jeden Fall verlockend.

    Oh, hab grad gesehen, daß der S1 "nur" ein single-Tuner und kein Twin-Tuner ist, SCHADE!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2005
  4. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    Vor dem gleichen Problem stand ich vor 5 Monaten auch schon. Ich hatte mir auch die beiden Geräte ausgesucht. Habe mal hier im Forum ein wenig gelesen und festgestellt, dass viele negative Threads zum Humax geschrieben wurden. Ist übrigends immer noch so. Ich bin froh das ich den Topfield genommen habe. Der ist echt Genial. Ich bin sehr zufrieden und würd ihn immer wieder kaufen.

    Du musst für den Toppi auch noch ein Alphacrypt Light Modul für ca. 40 Euro kaufen. Das hat der Humax schon dabei für Premiere.
    Dafür fällt beim Toppi aber auch die Eingabe des Jugendschutz-Passwort weg. Und das nervt ziemlich!

    Deshalb empfehle ich: Topfield mit Alphacrypt
     
  5. Tommy-Kiel

    Tommy-Kiel Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    Topfield und Alphacrypt ist mir aber irgendwie zu teuer. Gibts es keine günstigeren Alternativen, die auch etwas "taugen"?? Auf Premiere kann ich auch verzichten
     
  6. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    Na wenn Du kein Premiere brauchst, kannste ja schon mal Geld fürs Alphacrypt sparen.

    Sicher gibt es günstigere Alternativen, aber Du hast geschrieben, das Du ein "Hochwertiges Gerät kaufen" möchtest.

    Und ein Topfield ist nun einmal Hochwertig.
     
  7. Tommy-Kiel

    Tommy-Kiel Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    ja, du hast ja recht das ein Topfield sicherlich Hochwertig ist. Aber wenn ich mit ne Stereo-Anlage von Sony für 300€ oder von Techniks für 1800€ kaufe hab ich auch zwei hochwertige Geräte.
    Ich meine damit, dass ich nicht das non plus ultra brauche. Ich benötige lediglich ein zuverlässiges Gerät, welches die Grundfunktionen beherrsch, also ohne Premiere etc.
    allerdings wäre es schön wenn es ein Twin-Receiver wäre
     
  8. genius73

    genius73 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    58
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    Dann schau Dir doch mal den Homecast S8000 an, der ist ein Twin, 2 Aufnehmen und 1 ansehen.
    Kostet mit 80er Platte ab 280,- und mit 160er ab 310,-.
    Es gibt auch die Möglichkeit die Files auf den Rechner zu ziehen.
     
  9. Uwe S

    Uwe S Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    Bevor du dir den Topfield kaufst Schau mal auf dem Topfield Bord nach.Bei dem Preis und den Beschwerden,hat sich der Topfield für dich bestimt Erledigt.
     
  10. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Humax 9700 oder Topfield 5000 oder Alternativen????

    Aber für den Toppi gibt es wenigstens ein Board...:p
     

Diese Seite empfehlen