1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Helmut W., 16. März 2005.

  1. Helmut W.

    Helmut W. Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW/BRD
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025
    Humax HD
    Plasma Oroin HDready
    Anzeige
    Ist doch niedlich. Das Tool "LifeGuard" für WD Platten habe ich von der WD WebSeite heruntergeholt. Jetzt hat sich aber bei mir der Eindruck eingestellt, das dieses Tool am USB auch nichts bringt, weil die Partitionstabellen geändert werden müssen. Jetzt habe ich die Festplatte in meinem PC am IDE Adapter angeschlossen, und - ich fasse es nicht - der PC erkennt die Platte aber er bootet nicht über den "Setup" bereich bevor Windows bootet und fragt nach einem Passwort. 5 Versuche! Der Humax - dieser Teufel - wenn er die hdd formatiert hinterlegt ein Passwort :(

    Sobald das Bios die HDD erkennt und mountet, fragt der mich nach einem Passwort -> hdd locked - enter password:

    Humax oder Premiere haben da wohl ganze Arbeit geleistet! Stand der Dinge ist also derzeit -> Humax hat hdd formatiert -> nix mehr mit Windows oder Linux (Wahrscheinlich auch nix mehr mit Macintosh)

    Aber das solltet Ihr alle wissen, bevor Ihr Eure hdd im Humax-9700 formatiert.

    Meinen Glückwunsch!?
     
  2. AENIGMA

    AENIGMA Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    das ist ja ein ding.
    nur das komische ist, dass schon andere im forum ihre platte gewechselt und auch wieder zurück gewechselt haben. da gings komischerweise.
    versuch mal folgendes. bau die platte nochmal im humax ein und formatiere sie neu. evtl. bringst was.
    was ich über hdd lock im internet gefunden habe, war jedenfalls nicht erfreulich.
     
  3. Plindenau

    Plindenau Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    Ich kenne dieses Thema von Notebook´s ....
    Da ist bei manchen Modellen im Bios ein HDD Lock einzurichten. Da wird eine Signatur des Mainboardes in die HDD geschrieben.
    Wenn nun das Mainbord defekt ist kannst du die HDD auch gleich mit wegschmeissen. :eek:

    Peter
     
  4. Singh1800

    Singh1800 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    Und das Passwort ist nicht zufällig der Gerätepin?? Schliesslich will Humax diesen ja VOR dem Formatieren im Gerät ja auch haben... nur so ne Idee...
     
  5. AENIGMA

    AENIGMA Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    73
  6. Helmut W.

    Helmut W. Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW/BRD
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025
    Humax HD
    Plasma Oroin HDready
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    Der Gerätepin "0000" bzw. der Jugendschutzpin "1222" nutzen mir nix.

    Gut, das alles ist keine Katastrophe, weil Festplatten ja heut nicht mehr die Welt kosten. Dann baue ich halt die 160 Gbyte Platte in den Humax und die 80er in die Schublade. Vielleicht gibt es ja im Laufe der Zeit eine Lösung!? ;)
     
  7. AENIGMA

    AENIGMA Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    gib mal bescheid ob die 160er 100%ig funktioniert
     
  8. AENIGMA

    AENIGMA Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    hab was im internet gefunden, für alle die die 80gb-disk woanders weiternutzen wollen.

    wenn ihr die platte in einem rechner einbaut, und die hd-lock meldung erscheint, dann gebt mal das masterpasswort: SEQGQTE ein.
    das sollte funktionieren.

    gebt bescheid, obs geht.
     
  9. Helmut W.

    Helmut W. Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW/BRD
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025
    Humax HD
    Plasma Oroin HDready
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    Danke für den Tip. Ich melde mich hierzu!
     
  10. Helmut W.

    Helmut W. Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW/BRD
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025
    Humax HD
    Plasma Oroin HDready
    AW: Humax 9700 hinterlegt ein Password auf hdd

    Also mit meiner Western Digital klappt das leider nicht.
    Hatte jetzt mal angenommen, das der Humax überall dasselbe Password hinterlegt?! Leider nicht! Die 80er Seagate teste ich als nächstes:winken:
     

Diese Seite empfehlen