1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 9700+Beamerkabel

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Hollidolli, 4. Juni 2006.

  1. Hollidolli

    Hollidolli Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo brauche einen Tip für eine verkabelung vom Sat receiver zum Beamer Sanyo z1x.Mit welchem Kabel habe ich die bestmögliche Bildqualität.Der Receiver Humax 9700 gibt an der scart Buchse RGB aus.Der beamer hat yuv eingänge,vga+s-video+einen video chinch.ich brauche ein kabel was 18Meter lang ist+adapter???für scart.Zur zeit habe ich nur den Video chinch angeschlossen .
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700+Beamerkabel

    Dann hast du die schlechteste Variante gewählt... Muss grausam am Beamer ausschauen. Nimm S-Video (mit einem Scart->S-Video Konverter), etwas anderes wirst du ohne Aufwand nicht hinbekommen. Möglich wäre theoretisch noch ein RGB aus RGB-HS (VGA) oder RGB auf YUV Konverter, dass sind aber aktive Komponenten und du musst lange suchen bis du was brauchbares findest... Auf jeden Fall würde ich versuchen diese 18m Kabellänge radikal zu verkürzen, sonst kommst du an einem Verstärker nicht vorbei.
     
  3. Hollidolli

    Hollidolli Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Humax 9700+Beamerkabel

    Na ja so richtig grausam ist es nun auch nicht aber wenn man was verbessern kann sollte man dies auch tun.Von den 18 Metern komme ich nicht ab.Ob es denn wirklich besser wird mit dem S-Video Kabel,+wo bekommt man sowas günstig in guter Qualität über 18 meter???
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Humax 9700+Beamerkabel

    Ich glaube bei 18m spielt die Qualität der Kabel keine Rolle mehr, keine Ahnung was für dich "günstig" bedeutet. Du könntest ein drahtloses Übertragungssytem ausprobieren... Gibt es für ca. 60-70 Euros (vielleicht auch weniger), die Dinger haben einen RGB/S-Video In am Sender und S-Video Out am receiver.
     
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Humax 9700+Beamerkabel

    wenn du mit löten gut zurecht kommst kann ich dir nur Antennenkabel empfehlen, für die Ansprüche der geringen Videofrequenzen völlig ausreichen und gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ich würde dir aber RGB vorschlagen, denn der Z1 verträgt auch RGB mit 15Khz(Scartüblich) an seinen VGA Eingang. Dazu gibt es auch Kabel http://www.preisroboter.de/ergebnis37721.html die man individuell verlängern kann. Einen Übertrager per Funk kann ich nur abraten, diese übertragen nur FBAS und somit das schlechteste Signal.
     
  6. Hollidolli

    Hollidolli Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    5
  7. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Humax 9700+Beamerkabel

    das soll sicherlich Progressiv Scan heißen. Bei Ebay ist der Preis ein wenig übertrieben. Bei Conrad kann mans ja wieder zurück schicken, ich würds auf alle Fälle ausprobieren. Bei einem anständigen S-Videokabel kommt auch schnell der Preis zu Stande. Bei Grobi habe ich ein paar Bilder gesehen die unterschiedliche Normen unter dem Aspekt Qualität beleuchten. Das beste ist dort YUV(wird ja auch aus RGB in diesem Falle gewonnen) aber diese Signalform ist dem RGB völlig gleich, also nicht beirren lassen.
    http://www.grobi.tv/opencms/produkte/produkt.html?id=508
     

Diese Seite empfehlen