1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 8000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Heinz_, 23. April 2005.

  1. Heinz_

    Heinz_ Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hatte die Frage schon im Allgemeinteil gestellt nu habens mich hierhergschickt:rolleyes:...
    Also:
    Hi, bin neu hier, deshalb zuerst mal HalloHallo:winken:!
    Und gleich 2 Fragen:
    1ste:
    Bei Dolby Digital ausgestrahlten Sendungen und eingeschaltetem Dolby gibts keinen Ton, bei Pro Sieben z.b generell nichts, stumm, ergo ist nur Stereo möglich, Da dies sowohl unter direktem Fernsehton als auch Anlage passiert geh ich davon aus dass der Fehler beim Humax(oder mir?!:eek:) liegt. Wie krieg ich den richtigen RUMMS rein??
    2te:
    Ich hab das Gerät jetzt fast 2 Jahre, anfänglich war es möglich während der Aufnahme eines Films zum Anfang zurückzuspulen, mühselig und langsam zwar aber es ging. Seit einiger Zeit bekomm ich aber nur die obligatorische halbe Stunde Timeshift, dh. wenn der Film eine Stunde läuft komm ich während der Aufnahme nicht zum Anfang.

    Und das wars für den Anfang:rolleyes:
    Danke im voraus für eventuelle
    Antworten!
     
  2. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    AW: Humax 8000

    zu 1. Du musst den Humax mit einem digitalen Kabel an Deinen AV Receiver anschließen.

    zu 2. ?
     
  3. Heinz_

    Heinz_ Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Humax 8000

    Danke,,
    ras am Montag los! Ich geb Bescheid ob oder ob nicht!
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Humax 8000

    Was ist denn bitte ein 'Digitales Kabel'? :rolleyes:

    Was du brauchst ist ein optisches Toslink Kabel, dass an den SP/DIF-In des Verstärkers angeschlossen wird. Der Humi muss auf Dolby Digital Out stehen.
     
  5. lackiem

    lackiem Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Kaufungen
    Technisches Equipment:
    LG 55LM860V-ZB, PIONEER SC-LX72, Oppo BDP-103, HUMAX iCord HD 320GB, HUMAX iCord Evolution, KEF iQ7, iQ6C, iQ1, Subwoofer: MJ-Acoustics PRO 50 MKII, Logitech HARMONY One.
    AW: Humax 8000

    Ich meine natürlich ein optisches (Digital Ausgang) Kabel :winken: .
     
  6. Heinz_

    Heinz_ Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Humax 8000

    :DOptisches steckt und geht,*sichartigbedank*
     

Diese Seite empfehlen