1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 8000 vs. Homecast 8000

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Sweeny, 12. April 2005.

  1. Sweeny

    Sweeny Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hi!

    Ich überlege mir, einen PVR für DVB-S zu kaufen. Wer kennt diese Geräte und kann Sie vergleichend darstellen? Die reinen Features habe ich auf den Herstellerseite nachgeschlagen.

    Die wichtigsten Dinge scheinen identisch zu sein (USB2, "nur" 1 Sender aufnehmen möglich). Aber: Wie stabil ist die Firmware vom Humax? Homecast schwächelt da noch. Wie schnell ist der Transfer zum Rechner per USB? DVR-Studio scheint den Humax nicht zu unterstützen. Wie geht ihr dann vor?

    Danke für Eure Kauftipps...

    Sweeny
     
  2. Thomas1967

    Thomas1967 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Humax 8000 vs. Homecast 8000

    Der Humax pvr 8000 unterstützt DVR Studio
     
  3. DavidSG

    DavidSG Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Köln
    AW: Humax 8000 vs. Homecast 8000

    Hallo Sweeny,
    Die Humaxsoftware (ich kann hier NUR für den PVR8000 sprechen) ist stabil (22 Monate Dauertest :) Ob die Bedienundg intuitiv, kompliziert oder was auch immer ist, wird jeder selbst feststellen müssen (ist halt zu subjektiv - einfach testen). Über den USB-Transfer sind hier im Forum bereits Romane geschrieben worden, bitte mal die Suchfunktion benutzen. Und dass DVR-Studio Humax nicht unterstützt, wäre mir völlig neu! (http://www.haenlein-software.de/). Mit DVR-Studio Pro geht es sogar kinderleicht.
    LG DavidSG
     
  4. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Humax 8000 vs. Homecast 8000

    Nein, DVR Studio unterstützt Humax 8000. ;)

    Das Thema intuitive Bedienung erledigt sich nach der Eingewöhnungsphase von ganz alleine. Letztens hatte ich allerdings die Krönung zum Thema Bedienung.
    Mein Vater hatte sich den Tevion DVD-Recorder mit HD gekauft. Ich sollte ihn dann einrichten, leider. Da das Teil von intuitiver Bedieung noch nie gehört hatte, musste das Handbuch ran und selbst die hatte dermaßen gravierende Fehler, daß nur mit 'Tipps' aus dem HB und einer gehörigen Menge an Ideenreichtum ein Erflg zu erzielen war.
    Fazit:
    Kompliziert, umständlich, definitiv kein Stück intuitiv, in meinen Augen unbrauchbar.

    Dagegen ist der Humax ein Traum an Einfachheit und Logik....:D
     

Diese Seite empfehlen