1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 5900 mit eigenen Settings... Phänomene!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von algol, 11. Oktober 2002.

  1. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Anzeige
    Hallo.

    Ich habe mir vor 1 Woche einen Humax 5900 zugelegt. Da ich die Programmreihenfolge nach meinen Gewohnheiten umstellen wollte, habe ich die settings ausgelesen, die Programme umsortiert, und wieder eingespielt (mit seteditoak v3).

    Das alles geschah unter SW 1.00.10 (den Update habe ich vorher ausgeführt).

    Seit dem stelle ich folgendes fest:

    - in der linken Infobox kommt nur noch ein Zeichen für Verschlüsselt oder nicht. Kein Bildchen bei Untertitel/Videotext oder Dolby. Auch bei Sendern/Programmen, wo das definitiv der Fall war/ist/sein sollte.

    - die NVOD/Multifeed Funktionen von Premiere sind nicht aktiv (da gibt es schon einen Thread, ich weiß, aber hatte das auch mit eigenen Settings zu tun?)

    - EPG ist "instabil" : mal kommt auf einem Sender die EPG-Info, mal nicht. Fast immer ist aber zumindest die laufende und nachfolgende Sendung drin, sonst aber nichts. Mir fiel das zuerst bei Premiere1-7 auf, aber gestern war dort alles ok. Dafür beim Disney Kanal nichts (nur aktuelle/nachfolgende Sendung)...

    - die FSK-PIN Abfrage ist deaktiviert (was ich nicht unbedingt bedauere... winken )

    Ansonsten läuft er aber doch recht stabil. Außer den EPG-"Aussetzern" stört mich der Rest auch nicht besonders.

    Aber ich wollte mal wissen, ob andere auch solche Erfahrungen gemacht haben.

    mfg
    Algol
     
  2. silbo

    silbo Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Aachen
    Ja ich. Ist ärgerlich....hätte ich bloss die Kanäle per Fernbedienung geändert.
    Es bringt leider auch nichts, die original-Settings einzuspielen.
    Was mich am meisten stört sind die fehlenden Dolby Zeichen und die fehlende automatische Anwahl der Dolby Digital Tonspur, da ich lieber mit DD und Aussetzer fernschaue.
    Ob das Löschen der Sender und ein neuer Suchlauf hilft?

    gruss
    silbo
     
  3. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo.

    Noch ein Opfer... winken

    Die alten Settings einspielen geht leider auch nicht, da beim auslesen nicht alles korrekt gelesen wurde. Die Premiere-Direkt Kanäle wanderten alle in den Radiobereich (mit xPID 8192!).

    Der Autor von seteditoak hat mir dazu mitgeteilt, daß dies an einer von Humax (zusammen mit FormulaV3) ausgelieferten DLL liegt, die wohl doch nicht voll 5900 "fähig" ist entt&aum . Evtl. gehen da noch andere Sachen verloren, die dann genau zu den Phänomenen führen.

    Und einen Reset auf Firmensettings gibts leider auch nicht, oder?

    Ach ja: gibt es einen Weg, die PIDs anzeigen zu lassen? In der erweiterten Suche kann man zwar welche angeben, aber in keiner Infobox sehe ich die dann. Oder gibts da einen Trick? durchein

    mfg
     
  4. hesiro

    hesiro Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Deutschland
  5. algol

    algol Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Darmstadt
    Gespielt? Wieso gespielt?

    Humax selbst stellt doch den FormulaV3 Editor bereit und sagt, er sei 5900 "tauglich" durchein . Isser wohl doch nicht so ganz... entt&aum
     
  6. hesiro

    hesiro Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Deutschland
    Ja,

    das mußte ich ja leider auch feststellen. boah!

    Humax hat bemerkt das eine bestimmte *.dll einige Einstellungen im 5900 zerlegt wüt
     

Diese Seite empfehlen