1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX 5900 - keine Prog. der Pro7Sat1 Gruppe

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Garfx, 19. November 2002.

  1. Garfx

    Garfx Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Langenbach
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe von Satellitenempfang nicht besonders viel Ahnung und hoffe mein Problem ist ein Anfängerfehler ;-))

    Also, ich möchte mit meinem Humax 5900 Programme über ASTRA & HOTBIRD empfangen. Ich habe folgende Settings eingestellt:

    Sat Nr.: 1
    Satellite: ASTRA
    LNB: 10600
    22Khz: DIS
    12V: DIS
    DiSEqC: DIS
    LNB Spg. Standard

    Sat Nr.: 2
    Satellite: HOTBIRD
    LNB: 10600
    22Khz: DIS
    12V: DIS
    DiSEqC: DIS
    LNB Spg.: Standard

    Das sind die Einstellungen, die bei meinem Nachbarn bei seiner D-Box funktionieren.
    Bei mir findet der autom. Suchlauf alle gewünschten Sender, nur ergibt sich bei allen Sendern der ProSiebenSat1 Gruppe folgendes Problem:
    Beim ersten Aufruf eines Programs, z.B. Kabel1, bekomme ich ganz normal Bild & Ton (Signalstärke:52% /Qualität: 100%). Schalte ich allerdings auf irgendein anderes Programm um und dann wieder zurück auf ein Programm der Pro7Sat1 Gruppe, erscheint "Kein oder schlechtes Signal" (Signalstärke: 39%, Qualität: 0%). Sobald ich den Receiver aus- und wieder einschalte sehe ich das voreingestellte Programm wieder solange bis ich umschalte.
    Befinde ich mich bei "funktionierendem" Programm im Menü (z.B. unter Signalstärke anzeigen) und verlasse durch exit die grafische Oberfläche ist das Programm das die ganze Zeit im Hintergrund zu hören war, plötzlich nicht mehr empfangbar.

    Den Trick mit dem DECT Telefon und anderen elektrischen Geräten in der Umgebung habe ich übrigens schon vergeblich versucht.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Garfx

    Garfx Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Langenbach
    Mir ist gerade ein Fehler in meiner Beschreibung aufgefallen..... :-(

    Das 22Khz Signal bei den HOTBIRD Settings ist bei mir ENABLED!

    Sorry,

    Garfx
     
  3. Garfx

    Garfx Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Langenbach
    Hallo,

    ich habe die letzten Tage schon mehrmals mit der HUMAX Hotline telefoniert. 2 Hotline Mitarbeiter sagten mir , das sie von so einem Problem noch nie gehört haben, daß ganze aber nur an einem Einstellungsfehler liegen kann.
    Heute sprach ich mit einem Techniker, der dieses Problem kannte (Hauptsächlich in Verbindung mit Türksat). Die nächsten Tage soll ein Software-Update kommen, daß unteranderem dieses Problem behebt. Ich bin ja mal gespannt ....

    Gruß,

    Garfx
     
  4. BlueSonic

    BlueSonic Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Aachen
    Hallo,

    wenn ihr ne digitaltaugliche Multifeed-Anlage habt - meiner Meinung nach würdest du besser fahren, wenn Du die DiSeqC-Steuerung einschaltest (Astra: A, Hotbird:B) und den LNB-Typ auf "Universal" stellst und so "analogen" Schaltkriterien-Kram wie 22kHz ausschaltest.

    Grüße,
    BlueSonic
     
  5. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Probier mal folgendes:

    Sat Nr.: 1
    Satellite: ASTRA
    LNB: Universal
    22Khz: DIS
    12V: DIS
    DiSEqC: A
    LNB Spg. Standard

    Sat Nr.: 2
    Satellite: HOTBIRD
    LNB: Universal
    22Khz: DIS
    12V: DIS
    DiSEqC: B
    LNB Spg.: Standard

    Damit muß es funktionieren!
     
  6. Garfx

    Garfx Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Langenbach
    Hallo BlueSonic & Bacchus,

    danke für die Antworten. Ich habe die Settings von Bacchus gerade getestet. Leider tritt das Problem immer noch auf.
    Kann es sein, das die SAT-Anlage bei uns nicht über das DiSEqC Signal auf einen anderen Satelliten umschaltet, sondern über dieses 22KHz Signal? (Mein Nachbar hat mir soetwas erzählt).
    Ich hoffe das neue Software Update läßt nicht zulange auf sich warten. Laut HOTLINE soll mein Problem ja dadurch behoben werden. (Richtig glauben, kann ich das nicht...)

    Danke,

    Garfx
     

Diese Seite empfehlen