1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HUMAX 5500 CRCI (DD Problem mit ORF)

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Steckn, 24. Januar 2004.

  1. Steckn

    Steckn Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    WIEN
    Anzeige
    Das Gerät funktioniert mit deutschen Sendern einwandfrei, doch im Moment ist es unmöglich den Sender 'ORF' in Dolby Digital zu hören. Ich bekomme immer die Fehlermeldung:

    "Das Radioprogramm sendet nicht oder ist verschlüsselt"

    Ich bin mir aber zu 100% sicher, dass in Dolby Digital übertragen wird. Im normalen Stereomodus gibt es keine Probleme!

    Hat Humax hier noch ein Problem mit Cryptoworks?
    Ist ein Softwareupdate für den 5500CRCI geplant? Da ja hier anscheinend auch HUMAX Mitarbeiter posten, hoffe ich auf ein kleines Statement oder jede erdenkliche Hilfe.
     
  2. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hi Stecken,

    Habe leider einem Anderen Humax.
    Welche Software hast du im Humax?
    Ist es die neueste?

    Vielleicht liegst daran oder der ORF hat einen Fehler?

    Kirni2000
     
  3. Steckn

    Steckn Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    WIEN
    Also laut HUMAX-Seite ist die aktuelle Software drauf. -> 18.12.2002, aber ob das aktuell ist, ist eine andere Frage winken

    Das ORF einen Fehler hat glaube ich nicht, aber ich werde mal beim Händler einen Vorort-test durchführen.

    Im Forum von 'www.gieseler.de' habe ich einen Eitrag gefunden der das selbe Thema hat -> deshalb glaube ich eher das es am HUMAX mit der originalen ORF-Karte liegt.
    Eigentlich schon komisch, denn der CRCI 5500 wird hier in Österreich als ORF-Paket verkauft und dann geht nicht mal der DD - Ton entt&aum
    Sowas müsste doch schon beim Test auffallen, oder?

    Trennen möchte ich mich von dem Gerät eigentlich nicht, denn das ist der erste Sat-Receiver mit dem ich kein Problem mit dem DD-Ton von deutschen Sendern habe.
     
  4. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    951
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:



    Hi Stecken,

    Schau dir mal dieses Seite an und vergleiche deine Softwareversion.

    http://www.humax-zone.net/

    ES kann sein das die Original Humax seite wieder mal nicht Aktuell ist.

    Kirni2000
     
  5. heli1

    heli1 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: HUMAX 5500 CRCI (DD Problem mit ORF)


    Hallo Steckn :winken: , hast du schon eine Lösung für das Problem mit DD, und ORF?

    Mir gehts genauso!!
    Startet man den Receiver mit ORF dann läufts, wechselt man den Kanal und dann wieder zurück dann kein Ton und Bild setzt aus mit Meldung ":confused: Radioprogramm ist verschlüsselt oder sendet nicht:confused:". Schaltet man dann DD über die Lautsprechertaste (rote Taste) aus dan ist wieder alles OK - bis zum nächsten Programmwechsel!

    Wenn du also schon eine Lösung hast, dan bitte Hilfe:eek: :eek: :eek: !

    Heli1!
     
  6. grobi1

    grobi1 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: HUMAX 5500 CRCI (DD Problem mit ORF)

    Hallo alle zusammen,

    auch ich habe hier Probleme. DD auf unverschlüsselten Senderen funktioniert. Da aber auch nur ohne Aussetzer wenn ich im Setup DD auf EIN geschaltet habe. Nur mit Kanalwahl über rote Taste habe ich Aussetzer im Ton.

    Bei ORF geht garn nichts. Immer die Fehlermeldung Radioprogramm sendet nicht...........

    Grüße Grobi
     

Diese Seite empfehlen