1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 5400 mit Technisat Multytenne

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Goldmann23, 31. Januar 2007.

  1. Goldmann23

    Goldmann23 Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    147
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich würde gernen meinen Humax 5400 mit der Technisat Multytenne nutzen um 4 Positionen gleichzeitig zu empfangen. Mir wurde in diesem Forum mal empfohlen wenn ich die Multytenne nutzen möchte, dass ich bestimmte Receivereinstellungen haben muss:

    A = Astra 19,2°
    B= Eutelsat 13°
    C= Astra 23,5°
    D= Eurobird-Astra 28,5°[/quote]

    Ich habe nun den Humax 5400 und weiß nicht ganz, wo ich diese Einstellungen genau vornehmen kann. Im Installationsmenü meines Receivers gibt es eine Seite die folgendermaßen aufgebaut ist:

    Alternative Antenne --> 1

    Satellitenname --> Astra 1

    LNB Frequenz --> universal

    22KHZ Puls --> fehlt

    0/12 Volt Schalter -- > fehlt

    Diseqc Eingang --> Diseqc A

    motorisiertes System --> fehlt.


    Muss ich denn nun auf dieser Seite diese Einstellungen vornehmen? Unter dem Punkt "Diseqc Eingang" lässt sich "Diseqc A, B, C, D" selektieren. Soll ich dann oben bei Alternative Antenne die "1" wählen und dann bei "Diseqc Eingang" dann "Diseqc A" wählen? Und dann oben die Alternative Antenne die "2" wählen und dann unten bei Diseqc Eingang dann "Diseqc B" usw. bis D ?

    Ich weiss nicht was ich bei Satellitenname genau wählen soll. Dort gibt es eine Liste mit vielen Satellitennamen aber diese 4 Bezeichnungen

    Astra 19,2°
    Eutelsat 13°
    Astra 23,5°
    Eurobird-Astra 28,5°

    mit den Gradangaben stehen dort nicht, denn dort steht nur Astra1, Astra2, Hotbird und einpaar andere Satellitennamen:


    Ich wäre sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Vielen Dank & Grüße
    Goldmann
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Genau so.

    Astra 19,2° = Astra 1
    Eutelsat 13° = Hotbird
    Astra 23,5°= Astra 3
    Eurobird-Astra 28,5° = Astra 2
     
  3. Goldmann23

    Goldmann23 Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Hallo,

    ich habe das genau so durchgeführt, wie von Dir beschrieben. Aber ich habe nur Astra 19,2 bekommen. Wenn ich auf Sender geschaltet habe die auf 28,5 liegen, dann kam dort nichts :confused: .

    Ich habe es so gemacht:

    Alternative Antenne --> 1
    Satellitenname --> Astra 1
    Diseqc Eingang --> Diseqc A

    Alternative Antenne --> 2
    Satellitenname --> Hotbird
    Diseqc Eingang --> Diseqc B

    Alternative Antenne --> 3
    Satellitenname --> Astra 3 (Astra 3 gab es in der Liste nicht also habe ich es über eine virtuelle Tastatur eingegeben)
    Diseqc Eingang --> Diseqc C

    Alternative Antenne --> 4
    Satellitenname --> Astra 2
    Diseqc Eingang --> Diseqc D

    Also wie gesagt, ich habe nur 19,2 reinbekommen und die anderen nicht. Woran liegt das denn nun? Ich bin echt verzeifelt, und dachte das es diesmal klappen müsste.

    Was etwas seltsam ist, dass im Receiver bei allen Sendern die auf 28,5 kommen bei Satellitenname früher Hotbird stand. D.h. das wir die mit der alten Schüssel so bekommen haben, obwohl bei denen Hotbird steht. Bei der Multytenne müssten bei den Sendern von 28,5 ja jetzt Astra 2 bei Satellitenname stehen. Naja ich habe alles rumprobiert und es nicht geschafft.


    Viele Grüße
    Goldmann
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Hast Du denn auch die richtigen Settings ?
    Soweit alles richtig, bis auf das rot markierte. Schau' noch mal ganz genau nach, da muss ein Astra 3 da sein, das Eingeben alleine hilft leider nichts, da müssen auch entsprechende Transponderdaten vorgespeichert sein...
    da stimmt doch schonmal was nicht...:confused:
    Welche Sender sind das denn ? (einige davon) Vielleicht hilft uns das ja weiter...
     
  5. Goldmann23

    Goldmann23 Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Hallo,

    Die Settings müssten alle stimmen.

    Astra 3 gab es definitiv nicht in der Auswahlliste, aber ist auch gar nicht so wichtig, denn ich will bei Astra 3 sowieso keine Sender empfangen.

    Es handelt sichum Sender auf 28,5 wie z.B. Geo TV, Prime TV, B4U Music etc.

    Viele Grüße
    Goldmann
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Das ist sehr merkwürdig...ein paar frei empfangbare Sender gib's da aber schon, die kannst Du ja notfalls manuell suchen...
    Aprops manuell... ist die Schüssel denn eigentlich schon korrekt eingestellt ?
    Du solltest, bevor Du nach Kanälen suchst, mal jede einzelne Position auf einem ausgewählten Transponder überprüfen, vielleicht musst Du noch etwas nachkorrigieren.

    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
  7. Goldmann23

    Goldmann23 Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    147
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Ich kriege es leider nicht hin :-(

    Ich habe die Einstellungen nun so vorgenommen wie ihr gesagt habt. Aber ich bekomme nur Astro 19,2 rein, wenn ich auf Sender schalte die bei 28,5 liegen, dann kommt dort nichts....
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Ist das Astra-LNB auch mit Sicherheit das LNB-1 ? Nicht, dass Du aus Versehen über das Hotbird-LNB empfängst...
    Halt' doch mal die Hand davor (Astra ist das 2.Loch von links/das 3. von rechts) oder mach' DiSEqC nochmal ganz aus und schau' nach, ob dann immernoch Astra drin ist. Wenn nicht, nochmal nachstellen, bis Astra über das LNB-1 (A) kommt, dann müsste der Rest auch passen.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Humax 5400 mit Technisat Multytenne

    Hast Du einen Sendersuchlauf gemacht?
    Es kann sein das die Sender in der vorprogrammierten Liste mit anderen DiSEqC Einstellungen oder garkeinen abgespeichert sind.
    Da bleibt es dann natürlich schwarz
     

Diese Seite empfehlen