1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 5100 - ich drehe durch!

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Hulkman1000, 28. Februar 2002.

  1. Hulkman1000

    Hulkman1000 Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo Freunde.

    Mittlerweile bin ich nur noch sauer und hab schön langsam die Schnauze voll.
    Was sind den diese Humax-Geräte für Kübel?
    Ohne Computerkabel scheinen diese Boxen überhaupt nicht zu gehen. Da wundert es mich nicht, dass in Deutschland im Bereich "digital TV kein Durchbruch gelingt.

    Meine Probleme:

    EPG
    Schrott. Zu wenige Informationen.

    Und nun das wichtigste:
    Sender!
    Zuerstmal findet mein Humax alle Sender doppelt und speichert diese auch doppelt ab.
    Wenn das keine Kanalplatzverschwendung ist.
    Man muss jeden Sender einzeln löschen. Das ist ein Zeitaufwand den ich mir nicht mehr antu.
    Das Gerät ist nicht fähig, die Cinedom-Sender auch "Cindecom" zu benennen, nein, man bekommt ein Zahlen-Buchstaben gewurschtel und man weiss nicht welcher Cindedom Channel welcher ist.

    Und nun zum Supderdom:
    Funktioniert nicht. Man kann mit den Humax 5100 keinen Event sehen, da man nicht wie bei der D-BOX die Möglichkeit hat, auf "Live-Event" zu klicken. Man kann nur Standbild glotzen.
    Ich bekam kürzlichst einen Tip hier, jedoch funktioniert dieser nicht.

    Also: Was ist los mit dem Humax?
    Ich möchte Fernsehen, und den Humax geniessen können. Nur kann ich das nicht, weil ich nicht mal einen Cindedom Film bestellen kann, weil ich keine Ahnung habe, wie ich die "Startzeit" eingeben kann.

    Wenn alle digitalen Boxen so wie der Humax sind, dann wird sich Digi-TV in Deutschland niemals durchsetzen können.

    Um Hilfe wäre ich dankbar.
    Eventuell bitte auch um eine alternativ Empfehlung.

    Noch eine Frechheit:
    Zum Humax 5100 gibt es nicht mal eine deutsche Anleitung.
    Ausser im Internet.
    Dabei würd ich ein Handbuch schon eher benötigen.
     
  2. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Lade dir mal von www.webfibel.de eine Settings-Datei runter und spiel die mal auf deinen Humax auf. Dann hast du alles was du möchtest.
    Als Downloadprogramm zum Receiver kannst du Humbox oder auch SetEdit nutzen, funktioniert bestens!
    Aber es ist wirklich besser, wenn man einen Rechner hat um einen Humax komfortabel zu betreiben. Aber esgibt ja auch genügend Software im Netz.
    Mit dem EPG kann ich dir auch nicht helfen, das kann nur Humax selber.

    P.S.: Die Settings-Dateien für den 5100 und den 5400 sind gleich!

    [ 28. Februar 2002: Beitrag editiert von: Bacchus ]</p>
     
  3. kobajo

    kobajo Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    leiphall
    Mit Formula V3 lassen sich auch wunderbar die Settings aufspielen.
    Ohne PC geht heute eben wirklich nichts.
    Wenn du die Settings eingespielt hast brauchst du keinen Cinedom mehr bestellen, denn dann hast du jeden Cinedom in ca.4-facher Ausführung und diese laufen alle zeitversetzt. Du benutzt doch ein ...
    http://jobako.bei.t-online.de ...oder???
     

Diese Seite empfehlen