1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 5100 C (Kabelversion) Premieretauglich?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Pritt, 16. September 2002.

  1. Pritt

    Pritt Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bad Segeberg
    Anzeige
    Ich überlege ernsthaft, einen gebrauchten Humax 5100 C (Kabelversion) zu kaufen. Hat der Receiver die Lizenz "Geeignet für Premiere" und ist somit für das evtl. neue Verschlüsselung BC2 geeignet?
    Ist der Receiver zu empfehlen?

    MfG Pritt
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Nein, Du musst den neuen 5900 C nehmen. Der Receiver ist offiziell "Premiere geeignet" und wird daher auch auf BC2 upgedatet.

    -Zahni
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    wenn jetzt im Oktober die entsprechenden CI- Modul "abgegeben" werden, so bin ich gespannt, ob der Humax CI 5100 C dann doch nutzbar ist. sch&uuml
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    Wenn er Macrovision kann und die Software "Premiere Funktion" der Multifeed-Sendung unterstuetzt und NVOD auch richtig geht, koennte das sein...

    Vergessen: Dolby Digital muss er auch noch koennen.

    -Zahni

    <small>[ 19. September 2002, 09:18: Beitrag editiert von: zahni ]</small>
     

Diese Seite empfehlen