1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humax 1000 S & 37PFL9732D

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Digitalpit, 22. September 2008.

  1. Digitalpit

    Digitalpit Senior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    TV: Philps 46PFL9704/H
    Receiver: Yamaha RX-A2020
    DVD & BD: Oppo 103
    Technisat Isio C mit Unicam, Fernbedienung : Harmony Ultimate
    Lautspecher :Mission 783 Speakerssystem
    Subwoofer : Canton 12.2
    Kabel: Audioquest (Speaker)
    Sommercable (yuv)
    PS3
    Anzeige
    Hi Leute mein Bekannter hatte vorher den Pr Fox und jetzt den 1000 S.
    Seit dem ist er mit dem Bild unglücklich. Da er oft solche Soaps Gute und schlechte Sendungen sieht mein er das er immer Nachzieheffekte hätte.

    Habt ihr eine Idee das ihm helfen könnte. (einstellungen des LCD ??).
     
  2. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: Humax 1000 S & 37PFL9732D

    Nachzieheffekte können eigentlich nicht vom Receiver kommen.

    Allerding hat der Humax HD1000 Probleme mit dem Farbraum: Er signalisiert über HDMI, dass er den normalen Farbraum benutzt, liefert aber den erweiterten. Wenn der Fernseher keine manuelle Einstellmöglichkeit für den Farbraum bietet, saufen dunkle Töne in Schwarz ab und helle Töne brechen in Weiß aus. Da hilft dann leider auch der Kontrastregler nicht weiter, weil diese Informationen schon beim Interpretieren des HDMI-Signals verloren gehen.
     

Diese Seite empfehlen