1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Humac 5100C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von chock, 18. November 2006.

  1. chock

    chock Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Humax 5100C und habe Kabel Deutschland Netz.
    Der Humax findet mit dem automatischen Suchlauf keine Sender. Der Signal Status zeigt 0%. Ein CI Modul wird auch nicht erkannt, erzeigt immer CI Modul nicht installiert.
    Schließe ich meine D-Box2 werden alle Sender gefunden, also kann ich den Kabel-Anschluss ausschließen.
    Was kann ich tun, oder der Humax defekt??
     
  2. chock

    chock Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Humac 5100C

    Niemand eine Idee, woran das leigen könnte?
    Kann ich den Receiver irgendwie Reseten?
     
  3. avimen

    avimen Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Sachsen/ Meissen
    AW: Humac 5100C

    Hallo

    hast du ein Alpha crypt CI bei dir drinn?????

    Oder steckt deine Karte so im Reciver????
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Humac 5100C

    Hallo,

    dieser Receiver hat keinen integrierten Kartenleser!


    Ich hatte selbst einige Zeit diese Ausführung. Mache doch mal gezielt einen manuellen Suchlauf.
    Dafür sind jedoch die entsprechenden Daten für Frequenz, Symbolrate und Modulation notwendig. Wenn die Daten korrekt eingegeben wurden, so sollte im unteren Bereich ein gelber (?) Farbbalken dies als brauchbare Eingabe erkennen und man kann dann den Suchlauf hierfür aktivieren.

    Ob ein Werksreset möglich ist (wohl doch), kann ich im Augenblick nicht mehr sagen.
     
  5. chock

    chock Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Humac 5100C

    Hi,

    ein AlphaCrypt Modul steckt bei mir im Receiver, wird aber nicht erkannt "Modul nicht installiert". Das Modul funktioniert aber in meinen VDR und Nexus.
    Die Senderdaten habe ich mal mit meinen VDR ausgelesen und habe dann die Daten in SetEdit eingetragen und auf die Box gespielt. Aber ohne Erfolg jetzt kommt "Bad or no Signal".
    So sieht eine ausgelesene Zeile aus:
    ZDF;ZDFvision:346000:M64:C:6900:110:120=deu,121=2ch;125=dd:130:0:28006:1:1079:0

    Den manuellen Suchlauf habe ch auch schon versucht, in dem Bereich von den ZDF Daten.
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Humac 5100C

    Solche Dinge sind leider gar nicht so ungewöhnlich. Abhängig vom Modul und Receiver gibt es da immer wieder die unterschiedlichsten Erfahrungen.

    Bei mir sieht dies ähnlich aus für ZDF:
    Frequenz: 322 MHz
    Symbolrate: 6.900 (noch --> wird absehbar wieder 6.875)
    V-PID: 110
    A-PID: 125
    PCR-PID: 110
    Teletext: 130
    Service ID: 2806

    Bei Eingabe Deiner o.g. Daten (346000, 64 QAM u. SR 6.900) erscheint dann unten der Farbbalken als ein "Zeichen" für eine richtige bzw. akzeptierte Dateneingabe?
     
  7. chock

    chock Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Humac 5100C

    Der Balken bleibt gelb, es tut sich da nichts. Ich weiß da keine Rat mehr. Die Spannungen habe ich auch überprüft,stimmt alles soweit.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Humac 5100C

    Wenn der Balken nur gelb bleibt, so stimmt wahrscheinlich wirklich etwas mit Deinem "neuen" Gerät nicht.
    Eine Hoffnung wäre eventuell eine fertige Sendeliste oder gar eine neue SW zu laden. Ob dies zur Lösung beiträgt, das wird sich zeigen müssen.
     
  9. avimen

    avimen Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Sachsen/ Meissen
    AW: Humac 5100C

    Hallo

    Ich habe das selbe Problem mit meinem Humax 5100C . Auch er zeigt an kein oder schlechtes Signal.

    Aber beim Pace Receiver ist bei mir alles da.

    Woran kann es liegen????? :confused::confused::confused:
     
  10. chock

    chock Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Humac 5100C

    Hallo, ich habe es immer noch nicht gelöst. Ich habe mir jetzt mal einen TechniSat geliehen, ein Händler war so freundlich, eingesteckt Sender gesucht alles da.
    Ich weiß nicht was am Humax faul ist, aber er kann eigentlich nicht defekt sein???

    Findet der Humax bei Dir Sender???
     

Diese Seite empfehlen