1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.691
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der US-amerikanische Video-on-Demand-Anbieter Hulu geht verstärkt gegen den Zugriff durch ausländische Nutzer vor, die das Geoblocking des Dienstes durch VPN-Dienste umgehen. Doch das aggressive Vorgehen von Hulu hat seinen Preis.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Ich werde nicht verstehen, warum man für so was noch VPNs nutzt, wenn es bessere Alternativen gibt. Aber das war nur eine Frage der Zeit.
     
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    SmartDNS sind da viel schlauer zu nutzen.
     
  4. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    Ist das Nutzen von VPN für sowas überhaupt illegal wie DF hier schreibt?
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.240
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Wie kann man sowas denn erkennen und sperren?
     
  6. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Gar nicht.:winken:
     
  7. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Meine Meinung: Nein, mit dem Nutzen von VPN verstößt man ja nicht gegen geltendes Recht. Man könnte gegen die AGBs eines Anbieters verstoßen, aber der kann einen dann ja ausschließen (so wie das Hulu macht...)
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.240
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Aber hier steht doch, dass Hulu VPN sperrt.
     
  9. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Wenn die User sich mit bestimmten IPs anmelden kann man diese sperren.
     
  10. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Hulu verschärft Geoblocking und sperrt VPN-Dienste

    Auch die VPN-Gateways nutzen zugewiesene Adressbereiche und können nicht wild IP-Adressen generieren. Du kannst davon ausgehen, dass bei diesen Seitenbetreibern sehr genau analysiert wird, aus welcher Ecke die Anfragen kommen. Irgendwann kennt man dann die Pappenheimer und blockt einfach die Gateways. :)
     

Diese Seite empfehlen