1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Lechuk, 3. August 2008.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Ja und? Muß man denn immer konservativ denken? Ich bin ja dafür mindestens eines in Bayern und vieleicht noch in den anderen Unionsregierten Ländern zu eröffnen.
    Wir müssen das vorhandene ja nicht zuschütten, wir müssen nur die Transporte weglassen und den Abfall beim "Verursacher" endlagern.
    Wo ist das Problem?

    Quelle
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Tja, besser kann man sich nicht selbst entlarven! :)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Wozu auch ein Lager in Bayern.
    Ab in den Osten mit dem Müll.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Vielleicht weil dort akws stehen?

    Und ich dachte die cdu wäre für die einigung :rolleyes: .

    Gerade der osten der der in deutschland nur 1 akw hat welches auch noch stillgelegt ist.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Kernkraftwerke_in_Deutschland.png :rolleyes:
     
  5. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Off Topic: @Sebastian2: Ich denke mal dass es ironisch von Nelli22.08 gemeint war ;)

    Topic: Wirft ja ein seltsames Licht auf den Herrn Huber diese Aussage. Oder ist Bayern Erdbebengefährdet und er hat Angst dass die Endlager einstürzen und er nur um das Wohl seines Landsleute besorgt ist?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Wir wollen den Huber auch nicht.:D
     
  7. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Gorleben liegt nicht in der Ex-Zone ...
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Da hat selbige aber auch noch mal Glück gehabt.

    Nelli
    Was sollen wir hier mit der Creme de là Creme aus Bayern anfangen? Soviele Samthandschuhe gibt es garnicht in der unbesetzten Ostzone.
     
  9. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Ihr müsst schon richtig zitieren! Herr Huber ist gegen ein neues Endlager, aber nicht nur in Bayern, sondern in ganz Deutschland!

    "Die Frage stellt sich deshalb nicht, weil ein nahezu fertiges Endlager in Deutschland vorhanden ist. Und zu sagen, das schütten wir wieder zu und fangen irgendwo anders von vorne an, das würde uns 30 Jahre zurückwerfen", sagte Huber. Dies mache "keinen Sinn".


    Klassischer Fall von flasch zitiert.
     
  10. AW: Huber für AKW, aber gegen Endlager in Bayern

    Hä? (Fränkisches Fragewort)
     

Diese Seite empfehlen