1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HTPC-Gehäuse mit LCD/TFT

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von olwobem, 9. Februar 2008.

  1. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    Anzeige
    Hi,
    wer weis etwas?
    Es gibt SuperPower HTPC 7"LCD, HTPC DIGN x15E Gehäuse, ATX Silverstone usw. Diese Gehäuse sehen alle gleich aus, nur beim Preis gibt es erhebliche
    unterschiede.
    Einsatzort Wohnzimmer.

    Kennt jemand die Unterschiede?

    Gruß
    olwobem
     
  2. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: HTPC-Gehäuse mit LCD/TFT

    @olwobem,

    Die Gehäuse unterscheiden sich schon in Material, Verarbeitung, LCD, Addons (Welche werden mitgeliefert, welche kosten extra).....
    Welche Gehäuse sind denn in deiner Liste?

    Hugo
     
  3. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    AW: HTPC-Gehäuse mit LCD/TFT

    Hi Hugo13,
    SuperPower HTPC ca.300 EUR
    Aplus Cinecase Pro ( nur bei Conrad) dto

    Teurer:
    DIGN 15e
    Silverstone usw.

    Die Frage ist nun : 300 EUR oder fast 500 EUR ausgeben!
    wenn doch keine großer Unterschied besteht.

    Gruß
    olwobem
     
  4. hugo13

    hugo13 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    344
    AW: HTPC-Gehäuse mit LCD/TFT

    Hmm,

    Von ersten beiden (SuperPower/Aplus) finde ich die Homepage des herstellers nicht, somit kann ich auch noch nicht dazu sagen. Hast du die URLs für Handbücher und Treiber- Support.

    OrigenAE kenne ich und finde ich persönlich auch sehr gut. Wenn ich mir jetzt ein Gehäuse kaufen würde, würde ich ein von OrigenAE nehmen. Sehen klasse aus, sind sehr gut verarbeitet und haben einen guten Treibersupport.

    Aber mal kurze Frage am Rande, wozu willst du denn das TFT nutzen ??

    Hugo
     
  5. olwobem

    olwobem Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Möglingen
    AW: HTPC-Gehäuse mit LCD/TFT

    Hi,

    den TFT-Bildschirm benötige ich für verschiedene arbeiten.

    Da das HTPC-Gehäuse an einem Plasma angeschlossen ist als Receiver,
    Player und Recorder, müsste ich jeweils den Plasma einschalten wenn
    der PC aufzeichnen soll, oder bei Überspielungen von einem anderen PC usw.

    Gruß
    olwobem
     

Diese Seite empfehlen