1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HSS 830

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von marth, 29. August 2003.

  1. marth

    marth Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wedemark
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe das Forum gerade rechtzeitig gefunden. Ich bin auf der Suche nach einem Digital-Receiver mit Festplatte. Durch andere Hinweise bin ich bei dem Humax CI 8100 PVR mit 40 GB hängen geblieben. Jetzt habe ich hier im Forum die unterschiedlichsten Meinungen zu dem Gerät gelesen und hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich suche grundsätzlich ein Gerät mit:

    - Festplatte (reichen 40 GB)
    - Update-Funktion via Sattelit
    - EPG
    - schnelle Umschaltzeiten
    - Festplatte nicht zu laut
    - es reicht ein Tuner
    - evtl. Durchschleiffunktion

    Jetzt vergleiche ich den Humax mit dem Hyundai HSS 830. Preislich ist der Hyundai ja im Vorteil, aber auch technisch gesehen? Gibt es in dem Preissegment noch andere Alternativen?

    Für ein paar Antworten wäre ich Euch dankbar.

    marth
     
  2. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich bin mit dem Hyundai 830HCI zufrieden, wenn Du eine Samsung 120GB mit 5400 U/Min hörst Du die Platte eigentlich gar nicht. Desweiteren schaltet die Platte nach 5Min ab, falls sie nicht benutzt wird. Die Umschaltzeiten liegen unter 1Sek., die Bedienung ist leicht und einfach, EPG ist schnell und mit nur einem Tastendruck zu erreichen.
    Durchschleifmöglichkeit ist gegeben, 2 Scartbuchsen, Digitalausgang ist vorhanden.

    Falls Du noch Fragen hast, einfach hier rein plotten, ich hatte den Humax 8000er nun 2 mal hier zum Testen, wer das Teil durch die Endkontrolle gelassen hat muss von Digitalreceivern keine Ahnung haben.
     
  3. Marco76

    Marco76 Neuling

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    Habe den HSS 830HCI seit ca drei Wochen. Ist praktisch problemlos. Die Festplatte (120èr Samsung) habe ich noch nicht gehört.

    Lediglich das von Dir gewünschte Sat-Update schein über Astra nicht zu klappen.

    Ich persönlich vermisse nur den zweiten Tuner. Aber in der Preisklasse ist da noch lange nichts drin.

    Habe übrigens mangels fähigem Sat-Händler bei Ebay gekauft. Kostenpunkt mit Platte 309€.
     
  4. Steve C

    Steve C Neuling

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    .
    Hallo. Noch eine Frage zum Receiver: Ich bin noch relativ neu, was das ganze PayTV angeht.

    Ich habe mir überlegt ein Abo von Premiere zu holen, bei dem nur CI+Karte angeboten wird. Empfehlenswert?

    Wie kann ich mit dem Receiver Premiere schaun? Funktioniert hier das CI von Premiere oder muss ich da ein seperates Cam dazukaufen? Benötige ich einen Patch?
    Das für Premiere benötigte CI bleibt ja auch nach dem Verschlüsselungswechsel von Betacrypt auf Nagravision das selbe, oder? (Irdeto??)


    Zitat aus der Premiere FAQ:
    Hat das irgendwelche Auswirkungen? Wird hier der Empfang auf einen Receiver beschränkt?

    Fragen über Fragen... Schon mal danke für Eure Antworten.

    ciao, Steve
     
  5. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Also mit dem original Premiere Modul wirst Du beim 830er nicht weit kommen, da das Modul seine Arbeit im Receiver verweigern wird. Daher empfehle ich das Alphacrypt oder die Irdeto Schiene mit den 4.7 oder 4.8 Versionen. Alle 3 Module habe ich hier mit der S02 Nagrakarte von Premiere getestet und das Ganze läuft ohne Probleme.

    Der Patch berwirkt die globale Lautstärkeeinstellung für alle Sender, bei der Soft mit der der Receiver ausgeliefert wird, musst Du bei jedem Sender die Lautstärke separat einstellen - nervig.

    Desweitreren ist mit dem Patch in Verbindung mit einem Irdeto Modul im oberen Schacht etwas mehr möglich in Bezug auf andere Verschlüsselungssysteme - wegen dem "Boardgesetz" werde ich da aber jetzt nicht weiter drauf eingehen.

    Ich kann derzeit in diesem Preissegment nur den Hyundai empfehlen, die teureren Humaxe kommen da bei weitem nicht ran.
     
  6. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Hyundai hat ein eigenes offizielles Forum für seine Boxen:
    http://www.hdtforum.de/index.php
    Ist recht groß und gut besucht.

    <small>[ 05. September 2003, 00:08: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     
  7. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Heisst das, wir sollen hier dicht machen?
    Oder wie soll ich das jetzt verstehen? durchein durchein
     
  8. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Nö, aber rüber kucken. winken

    Das Board dürfte der Grund sein, warum hier so wenig los ist, drüben hat man eigentlich alle Fragen beantwortet die man überhaupt stellen könnte.

    ICH weiß daher z.B. welchen Receiver mit FP ich mir kaufen werde.

    DF kann nicht überall Erster sein. winken

    Bzw wenn ein Hersteller so was anbietet sollte man das auch erwähnen, welcher anderer Recieverherstller bietet solchen Service?
    Ich test jetzt nicht alle durch, aber viele werden es nicht sein.
     
  9. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    In deren Forum wurde aber auch schon viel Bushshit geschrieben. Außerdem reagieren die sehr gereizt wenn man erwähnt, das die scheinheilige "wir reden hier nicht über Patches" Haltung sowas von bescheuert ist, vorallem wenn man beweisen kann, das die Flicken aus der Hyundai eigenen Softwares Schmiede kommen. Sowas k*tzt mich an!
     
  10. Grambler

    Grambler Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hamburg
    Hallo
    das habe ich im anderen Forum auch schon festgestellt.
    Habe mir am Freitag einen 830H bestellt (ist also noch nicht da)
    Worin liegt den der Unterschied zwischen Patchen und dem offiziellen Software-Update?
    Wie patched man überhaupt? Und kostet das was?
    Oder sind das praktisch nur inoffizielle Beta-Versionen für Firmware Updates?

    Gruß

    Grambler
     

Diese Seite empfehlen