1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von dj_silver, 11. Februar 2013.

  1. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Im Radioforum wird berichtet, dass der HR die UKW Frequenzen von hr2 kultur weitgehend an hr-info und youfm gehen, nur der Große Feldberg und Hoher Meißner strahlen weiter hr2 aus:

    "Der Hessische Rundfunk will sein Hörfunkprogramm hr2 künftig weitgehend im Digitalradio (DAB+) verbreiten und schaltet aus diesem Grund einige UKW-Frequenzen ab, diese werden für die Programme hr-info und YOU FM umgewidmet. Dies gab der Sender heute bekannt.

    Die Jugendwelle You FM wird neu auf den Frequenzen 95,3 MHz (Sender Hardberg) und 102,3 MHz (Sender Biedenkopf) verbreitet. Die Frequenz 99,6 MHz am Standort Biedenkopf (Sackpfeife) strahlt künftig hr-info aus. Auch auf der bisherigen hr 2-Frequenz 95,0 MHz am Standort Rimberg sendet künftig hr-info.

    Noch in diesem Jahr will der hr weitere Digitalradio-Sendestandorte in Hessen in Betrieb nehmen. Bis dahin wird das Programm hr2 in weiten Teilen Mittel-, Nord- und Südhessen nur noch im Internet, über Satellit und Kabel zu hören sein."

    Um 14:04 Uhr, nach den Nachrichten wurden die UKW-Frequenzen hart abgeschaltet.

    hr beendet weitgehend die UKW-Ausstrahlung von hr2
     
  2. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Traurig, traurig. Wieder ein harter Versuch, eine Zwangsumstellung auf DAB+ durchzusetzen. Was anderes habe ich vom Klammen HR auch nicht erwartet. Darf das der HR überhaupt? Die haben doch einen Versorgungsauftrag.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2013
  3. Pure1Mi

    Pure1Mi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DAB+, DVB-T, DVB-S/-S2
    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Wenn dann ist das aber ein äußerst schlechter Versuch, ist das Landesnetz des hr doch noch gar nicht überall vernünftig ausgebaut.

    Vor allem so überraschend und Hals über Kopf?! Nirgends eine Pressemitteilung oder dergleichen, nur eine Nachricht auf hr2.de mit Telefonnummer...
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Die sollten lieber ihr hr-Info wieder auf Mittelwelle bringen und nicht eiskalt die UKW-Frequenzen des Kulturprogrammes abschalten. Einen weiteren Chartsender auf UKW würde ich ja begrüßen, hr2-Kultur will ich jedoch nicht missen.

    Wie ich finde, ist eher You FM etwas für DAB+.

    95,5 und 96,7 sind für mich übrigens keine Alternative, ich kann nur die 95,3 empfangen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2013
  5. Pure1Mi

    Pure1Mi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DAB+, DVB-T, DVB-S/-S2
    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Mittelwelle? Wer hört sowas bitteschön noch? Ein paar unverbesserliche? Nene, der Zug ist abgefahren.

    Mal davon abgesehen wohnst du doch gar nicht in Hessen? ;) Ich zwar auch nicht aber für dich hat der hr eben auch keinen Versorgungsauftrag. Generell wird ganz Hessen so ziemlich mit 95,5 und 96,7 abgedeckt, nur mobil wird nun insbesondere im tiefsten Süden Hessens und in der Mitte deutlich schwieriger sein.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Wo liegt das Problem?

    hr2 als Kultursender wird -- das sagt zumindest mein Bauchgefühl -- vorrangig stationär gehört. Dort stehen schon seit langem diverse andere Empfangsmöglichkeiten zur Verfügung, sei es Kabelanschluss, Satellit oder eben DAB oder Internet.

    Darum ist es doch verständlich, dass man die begrenzten UKW-Frequenzen eher für die Programme verwendet, die eher mobil gehört werden.

    Ist doch ein nachvollziehbarer Schritt, oder? Ich nehme auch mal stark an, dass der HR nicht so ohne weiteres seine Hörer abhängt, sondern schon zuvor untersucht hat, wie und wo die Leute das Programm empfangen.

    Die Einschaltquoten von hr2 dümpeln übrigens irgendwo im untersten einstelligen Bereich. Es wäre billiger, die UKW-Sender komplett abzuschalten und gebrannte CDs zu verschicken.
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Ich wohne zwar nicht in Hessen, höre aber die Programme des hr - insbesondere hr2-kultur - gerne.

    Und es ist eben nicht so, dass ganz Hessen mit zwei Frequenzen abgedeckt wird. Ein nicht allzu lückenhaftes UKW-Netz gehört zum Versorgungsauftrag des HR.

    Mittelwelle ist schlecht? Dann erkläre mir bitte mal, warum die Mittelwellen des WDR starke Einschaltquoten haben.
     
  8. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Noch einfacher und kostengünstiger wäre eine Komplettabschaltung von hr2-kultur. Haben dann halt Klassikliebhaber umsonst GEZ gezahlt.
     
  9. Pure1Mi

    Pure1Mi Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DAB+, DVB-T, DVB-S/-S2
    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Natürlich, das ist mir auch klar, aber grundsätzlich sorgen beide Frequenzen dennoch in großen Teilen für hr2-Empfang.

    Kannst du diese Behauptung belegen? Das wird wenn überhaupt nur mit den teilweise von UKW abweichenden Sendungen wie Events zusammenhängen.
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: hr2 in Hessen weitgehend über UKW abgeschaltet

    Quelle: http://dxradio-ffm.de/am11.htm
     

Diese Seite empfehlen