1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hr-Sportchef Emig ist krimminell

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TV.Berlin, 29. Juni 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    ...und für sowas bezahlen wir Gebühren. :eek:

    Früherer HR-Sportchef Emig festgenommen

    Für Jürgen Emig wird die Lage immer bedrohlicher. Der ehemalige Sportchef des Hessischen Rundfunks wurde am Dienstagabend festgenommen. Die Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main ermittelt gegen den 59-Jährigen wegen des Verdachts der Bestechlichkeit, des Betruges und der Untreue.

    [​IMG]

    Wie heute ein Sprecher der Anklagebehörde bestätigte, habe Verdunkelungsgefahr bestanden. Deshalb sei Emig am Dienstagabend vorläufig festgenommen worden. Der Journalist, der beim HR seit März 2004 mit Sonderaufgaben betraut ist, und ein zweiter Verdächtigter hätten die Nacht in Polizeigewahrsam verbracht. Bei letzterem handelt es sich um den Betreiber einer Agentur.

    Die Staatsanwaltschaft will im Laufe des heutigen Tages entscheiden, ob sie gegen Emig Haftbefehl beantragt oder ob dieser wieder freikommt. Den Festnahmen vorausgegangen waren Durchsuchungen von Staatsanwaltschaft und Polizei, unter anderem in der Zentrale des Hessischen Rundfunks in Frankfurt und den Geschäftsräumen des Ehepaares Emig.

    Rund 50 Polizeibeamte und sieben Staatsanwälte der Abteilung für Organisierte Kriminalität waren bei der Razzia im Einsatz. Bei den Hausdurchsuchungen sei "Beweismaterial in größerem Umfang" sichergestellt worden, hieß es bei der Staatsanwaltschaft.

    Die Staatsanwaltschaft hatte das Ermittlungsverfahren in der Affäre um Emig im April 2004 wegen des Anfangsverdachtes auf Bestechlichkeit und wettbewerbsbeschränkende Absprachen bei Ausschreibungen eingeleitet. Neben der Angestelltenbestechlichkeit wirft sie Emig und dessen Mitstreiter auch noch Betrug und Untreue vor.

    "Sechsstellige Beträge"

    Die Berichterstattung über bestimmte Sportereignisse im HR hatte Emig gegenüber den Veranstaltern angeblich mit der Auflage verbunden, mit der Vermarktung der Events ausschließlich jene beiden Agenturen zu betrauen, die Emig selbst beziehungsweise seiner Ehefrau gehörten.

    Außerdem soll Emig in Sportsendungen Produkte von Firmen platziert haben, die Kunden der Media-Agentur seiner Frau sind. Die Staatsanwaltschaft geht nach den bisherigen Ermittlungen davon aus, dass allein an die Ehefrau Gewinne "in Höhe eines sechsstelligen Betrages" geflossen sind.

    Emig soll im Oktober dieses Jahres in den Vorruhestand geschickt werden. In seinen Glanzzeiten war er einer der besten Radsportkommentatoren. Gerade bei der Tour de France - die 92. Auflage der Frankreich-Rundfahrt beginnt am Samstag - hatte Emig seine größten TV-Auftritte.

    Q: Spiegel
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Mich wundert schon lange nichts mehr. Jeder ab einer gewissen
    Position hat doch nur noch ein Ziel: Sich die Taschen vollschaufeln.
    So gesehen ist das noch nicht mal die Spitze des Eisbergs. Siehe
    auch Pfahls, Ex-Staatssekretär.Wahrscheinlich scheint es unter den
    Leuten dann noch gewisse Regeln zu geben, wer sich nicht an diese
    hält, fliegt auf. Oder hast du schon was gehört, dass man jemandem
    für die ARD-Schleichwerbung belangt hätte? Dieses Geld ist bestimmt
    schon irgendwo "versickert".

    :eek:
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Hab ich grad auch gelesen.

    Naja, wenn wundert's, scheint ja allmälig ein Kavaliersdelikt zu sein.
     
  4. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Gottseidank werden heutzutage viele derartige "Ehrenmänner" entlarvt. das ist nicht viel, aber immerhin!
    Grüße
    Heinz
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Das hört sich nach der Spitze eines Eisberg an!
    Was da wohl noch kommt!
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
  7. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Also erstmal finde ich es erschreckend, das hier jemand auf dem ein Verdacht lastet schon gleich als kriminell abgestempelt wird.
    Ich denke das sollte man erst dann machen wenn er auch verurteilt ist.
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Ist halt komisch, wie jemand mit so einem Job an mehrere Mio. Euro Vermoegen kommt, wenn man Häuser und Co. zusammen zaehlt. War vorhin im Radio. Ob es stimmt, keine Ahnung.
     
  9. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    Oh, unsereins wäre froh, wenn er/sie mal nach Jahren 50 - 100 Euro Gehaltserhöhung bekommt. Aber solche Beträge sind für einen gewissen Personenkreis Peanuts. Und dennoch geben sie davon nichts ab; schon gar nicht an die Abreitnehmer/innen.

    Nieder mit dem Kapitalismus. Wählt ganz doll ROT Leute. :winken:
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: hr-Sportchef Emig ist krimminell

    In der Schmiergeldaffäre bei Volkswagen steht nach einem Bericht der «Wirtschaftswoche» auch VW-Personalvorstand Peter Hartz vor dem Rücktritt. Die Affäre um den früheren Skoda- Personalchef Helmuth Schuster, einem engen Hartz-Vertrauten, habe offenbar weit größere Dimensionen als bisher bekannt. Das meldet das Blatt unter Berufung auf gut informierte Kreise. Der Rücktritt von Betriebsratschef Klaus Volkert sei erst die «Spitze des Eisbergs».
     

Diese Seite empfehlen