1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TV.Berlin, 9. Juni 2006.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Dem Mann kann man nur applaudieren. So ist es. Der KDG sind die Kunden egal, es werden ausschließlich Geschäftsinteressen verfolgt.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Also wo ist das Problem:eek:
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Man müsste solangsam wissen das die ÖR die abzocke des digitalen weges nicht unterstützen.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    ...aber die Leute die analog über Antenne geschaut haben zwingen einen DVB-T oder Sat Receiver zu kaufen:eek:
     
  6. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Also ich denke mal dieser Vergleich ist unangebracht ... zumindest was DVB-T anbetrifft ... die Zukunft ist nun einmal digital .....
     
  7. htw89

    htw89 Guest

    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Sind die ÖRAs digital verschlüsselt? NEIN!
     
  8. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Komische Frage .... das Problem liegt darin das KD das Signal weiter wandeln und ins analoge Netz einspeisen könnte .... aber gerade bei Ottonormal mit diesen Argumenten auf Dummenfang geht.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.544
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    es ging ja dadrum das die ÖR niemanden zwing...das stimmt so nicht...!
    Die Zukunft ist digital da hast du vollkommen Recht und warum sollen Leute die hr sehen wollen nicht auch einen Kabelreceiver kaufen müssen (so ist das von nmir gemeint;) )
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: hr bittet Kabelkunden auf DVB-S und DVB-T umzusteigen

    Trotzdem unterstützt man wenn man digitales Kabel empfielht diesen Verbreitungsweg.

    Da es in Deutschland so gut wie keine dvb-c fta receiver gibt gibt es somit einfache wege auch den ÖR Gucker "abzuzocken".

    @Hose Da wird man ja auch noch nicht abgezockt ...
     

Diese Seite empfehlen