1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HP Notebook Probleme

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Grassi2000, 7. Januar 2007.

  1. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    Anzeige
    Manche von euch erinnern sich vielleicht noch an die Probleme die ich mit meinem Fujitsu Siemens Notebook hatte. Da dieses im September endgültig "gestorben" ist musste ich mich nach einen neuen Gerät umsehen. Weil wir in der Firma mit HP gute Erfahrungen gemacht haben, habe ich mich für ein HP Pavilion dv6057ea entschieden.

    Am Anfang war ich auch recht zufrieden, hatte allerdings Probleme mit dem WLAN in Verbindung mit WPA Verschlüsselung.

    Im November bemerkte ich dann ein Summen vom Display her (rechts unten am Scharnier). Wenn ich diese Stelle anfasste war das Summen weg. Habe mich deswegen mit HP in Verbindung gesetzt und das Notebook wurde am 20.11. abgeholt. Die Wochen vergingen. Meine Nachfragen ergaben immer neue Probleme. Erst wurde mir gesagt man hätte das Mainboard getauscht, dann wurden auch noch Prozessor und Lüfter getauscht. Durch Lieferzeiten der Bauteile von 1-2 Wochen zog sich die Reparatur bis in die Weihnachtswoche hin. Am 21.12. wurde das Gerät zurückgeschickt, da es in England war ist es aber erst am 28.12. angekommen.

    Beim Begutachten habe ich dann mehrere Kratzer bemerkt. Zum Beispiel http://www.grassi2000.com/bilder/roben.jpg oder http://www.grassi2000.com/bilder/rahmen.jpg
    Die regelmäßigen geschwungenen Streifen auf dem ersten Bild sind übrigens normal, das Notebook ist so gemustert.

    Ich habe deswegen eine Mail an HP geschrieben (am 4.1.). Heute war dann das Summen wieder da. Ganz offensichtlich wurde das Problem also gar nicht beseitigt. Um HP dies zu zeigen habe ich ein Video gemacht http://www.grassi2000.com/extras/summen.avi

    Habe eine weitere Mail an HP geschrieben und das Video darin verlinkt.

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit HP gemacht? Und wie lange muss ich mir diese Reparaturversuche eigentlich gefallen lassen? Es sind ja auch schon mehrere Versuche gewesen, denn das Notebook wurde ja mehrmals repariert während es in England war.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: HP Notebook Probleme

    Ich habe nur ein Problem mit meinem Brenner, der bei Sony und ASUS auch verbaut wird, der brennt Platinum nicht, erkennt sie nicht einmal, brennt nur mit 2x anstatt 8x aber das scheint iO zu sein für HP, denn auf Supportanfragen reagiert man nicht in erwünschtem Maße mußte ich im Netz erfahren.

    Zum WPA Problem.
    Nutzt Du XP um das WLan zu verwalten? Wenn nicht, dann probier es mal aus, ich machte die Erfahrung, das manchmal die mitgelfierte Software nicht richtig funktioniert.
    An was für einem Router betreibst Du dieses Gerät?
     
  3. Grassi2000

    Grassi2000 Gold Member

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    1.665
    Ort:
    Senftenberg
    Technisches Equipment:
    Sagem D-Box2 SAT mit aktuellem JTG
    Technisat PR-S
    AW: HP Notebook Probleme

    Das WPA Problem war ein Treiberproblem. Mit dem neuen Treiber habe ich keine Probleme mehr. Nutze auch das XP Tool, an ner FritzBox 7170 (auch andere Router gingen nicht). Aber wie gesagt der neue Treiber hat das gelöst.

    Probleme machen mir nur noch die Kratzer und dieses furchtbar nervtötende Summen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2007

Diese Seite empfehlen