1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HP-Drucker C 5180 + C 8180 ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 2. April 2008.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Kann mir einer bitte sagen, was der Unterschied zw. beiden Druckern ist?
    Der Preis natürlich.
    Beim C 8180 kann man CD,s bedrucken (brauche ich nicht).
    Ist das der einzige Unterschied?
    Es sind 3 in One-Geräte. Aus der Beschreibung geht nichts hervor. Sehen Beide gleich aus.:confused:
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HP-Drucker C 5180 + C 8180 ?

    Da gibts noch mehr Unterschiede.
    Bluetooth, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, (W-Lan), Display: 3.5" (statt 2,4")
     
  3. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: HP-Drucker C 5180 + C 8180 ?

    und Epson Stylos Photo RX685 ?
    Kennt jemand Den?
    Ich suche ein 3 in One Gerät das auch gute Photos bringt und Bilder Scannt.
    Benutze den Drucker sehr wenig. Also schon mal mind. 1 Mon. Stillstand.
    Gruß
    Siegi
     
  4. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: HP-Drucker C 5180 + C 8180 ?

    also ich habe unter anderem nen HP PSC 1510s ( ALL IN ONE ) und ich bin eigentlich ganz zufrieden , habe ich damals wie bei uns hier in NW der Media Markt ne Filliale aufgemacht hat gekauft und das war im Jahre 2005 gewesen.

    Preis/Leistung kann ich für nicht schlecht heissen : Kaufpreis waren damals 70 € gewesen

    Scan Quali ist ok , wie gut ausgedruckte Photos kann ich nicht sagen , da ich mehr einscanne mit dem Gerät und zum Ausdrucken nehme ich lieber meinen Laserdrucker (SW) geht schneller.

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: HP-Drucker C 5180 + C 8180 ?

    Also auf jedenfall HP, da bei HP die Patrone gleichzeitig auch der Druckkopf ist. Das macht die Reinigung der Düsen (einfach unter warmes Wasser halten) erheblich einfacher, wenn das Gerät mal länger nicht benutzt wurde. Ich habe einen PSC1410, ca 1,5 Jahre alt und bin super zufrieden damit. Der Scan arbeitet sauber und einigermaßen zügig. SW-Druck ist wirklich schnell genug, bei Farbe mit PhotoRET-Technik und Auflösungen von mehr als 1000dpi dauert´s allerdings ziemlich lange.

    Es ist kein Problem, wenn der Drucker mal nen Monat steht, das Druckergebnis ist bei mir immer einwandfrei. Allerdings verwende ich auch nur Originale oder Refills von Originalen Druckpatronen. Von Pelikan und Co. kann ich nur abraten, selbst spritzen ist auch nicht anzuraten.

    Der Haken bei Originalen (HP No. 21+22) ist, dass diese nur mit 7ml oder 9ml befüllt sind, also gerade mal drittelvoll. Ich habe ne gute Internetadresse wo man voll befüllte (21ml, bz,w 27ml) Refills günstiger als das Original bekommt und die Druckqualität nicht leidet. Bei Bedarf nenne ich diese gerne per PN (will ja keine Werbung hier machen).

    Die PSC-Geräte sind in den "Fachmärkten" bereits für unter 100€ zu bekommen. Für´s Home-Office völlig ausreichend.

    Donn
     

Diese Seite empfehlen