1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von pecto69, 22. November 2005.

  1. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Anzeige
    Hi.

    Jetzt mal mit ein wenig mehr Text und Pics:

    Für den Umbau haben wir ein externes USB Gehäuse bei eB** ersteigert und dann die Elektronik ausgebaut.
    Der Vorteil bei diesem Gehäuse ist das die IDE-Leitung gesteckt auf der Elektronik sitzt,
    so muss man das Standard-IDE-Kabel nur aufstecken. Der blaue Pfostenverbinder (System) kommt auf das Mainboard vom Relook,
    Slave Device 1 Stecker an die HDD und
    Masert Device 0 an die USB Elektronik (Sieht man auf Bild 5).
    Für die Spannungsversorgung der USB Elektronik baut man aus dem Gehäuse die Buchse für den Mini-5-Pol Stecker aus. Auf Bild 1 ganz links
    Auf den Stecker der zum Gehäuse-Lüfter geht haben wir einfach eine 2pol Buchse gesetzt damit es nicht zum Kurzschluss kommt.
    Die Buchse die normalerweise im Gehäuse an die HDD kommt haben wir verlängert
    und zu dem 2fach Schalter geführt. (Auf Bild3 Nummer 1 und 2)
    Die Spannung vom Mainboard haben wir mit einer Buchse (Nummer 2 auf Bild3)
    auch verlängert und zum Schalter gelegt
    Vom Schalter dann eine Leitung per Buchse zur HDD (Nummer 4 auf Bild3)
    Wenn der Relook dann herunter gefahren ist kann man den Schalter auf USB Elektronik legen
    und die HDD bekommt Spannung vom externen Netzteil.
    So kann man die HDD vom PC aus auslesen
    Wenn die HDD aus dem PC-System entfernt ist die Spannung vom externen Netzteil trennen
    und wenn die Platte abgeschaltet ist den Relook wieder hochfahren
    Platte ist wieder da


    Solch ein Gehäuse war es

    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Viel Spass

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2005
  2. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Die Bilder gingen nicht mehr ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Cya
    Dirk
     
  3. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Meinst Du Standby oder Netzgetrennt?

    Ansonnsten: Super Anleitung

    PS. Darf ich die auch in einen Workshop kopieren?
     
  4. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.

    Nur herunterfahren, nicht spannungsfrei schalten.
    Ergo Standby, reicht, sollte aber Deep Standby sein.

    Klar kannst Du die Anleitung übernehmen.

    Dirk
     
  5. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.

    Wegen der Workshop-Integration, habe mir gerade mal die Umbauanleitung von DarkAngel durch gelesen.
    Er schrieb auch das es mit Standby NICHT funzte, erst als das HDD Kabel vom Relook gezogen war.
    Genau die gleich Symptomatik aht mein Kollege, der hat aber den gleichen Umbau wie ich.
    Der Unterschied könnte höchstens in der Soft-Version sein.
    Erst ab einer bestimmten Version geht der Relook doch in den Deep-Standby bei Betätigung der Power-Taste, bei den anderen Versionenn muss man doch länger drücken.
    Vieleicht ist meiner im Deep- und die Anderen im "normalen StandBy?

    Sollte man bedenken. Wie geschrieben, bei mir kann das Kabel gesteckt bleiben und der Relook im Standby.

    Dirk
     
  6. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    @pecto69

    guter Gedanke.
    Welche FW hast Du und Dein Kollege auf Eurem Relook?

    Gruß
     
  7. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    @pecto69

    bevor ich die UBALGT ins Netz stelle, muss ich hier doch nochmal nachfragen.

    Welche FW hast Du und Dein Kollege auf Eurem Relook?

    Danke & Gruß
     
  8. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.

    Sorry, vergessen.
    Schaue Zuhause nach, meine aber das ich 2.3 habe. Nemu.
    Kollege hat 2.6 Fun.

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2005
  9. geraldandreas

    geraldandreas Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    nähe Wien
    Technisches Equipment:
    Sony TV
    Relook 300s + 200gb HDD +85cm schüssel + quad lnb 0.3db
    Yamaha RX-V450 A/V Receiver
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    hallo

    soviel mir bekannt ist, geht der 300s mit einer neumo oder nemu fw bei einem kurzen druck auf den aus-schalter in den deep-standby und mit den funt**m fw muss man etwas länger draufdrücken (ca 2-3sec.)

    lg
    gerald
     
  10. pecto69

    pecto69 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    55
    AW: How2: 300s HDD USB 2.0 Umbau

    Hi.

    Äh, ja, stimmt.

    Dirk
     

Diese Seite empfehlen