1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.044
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gute Nachrichten für alle Fans von "House of Cards": Netflix hat den Starttermin für die dritte Staffel bekannt gegeben. Im Februar wird Frank Underwood auf die Bildschirme zurückkehren - auch in Deutschland.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Juhuhuhn

    Juhuhuhn Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung LCD 40 Zoll; Humaxx i Cord; Sat
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Was für mich hier nicht klar ersichtlich ist... Kommt das dann auch bei Netflix Deutschland zu diesem Termin?
     
  3. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Ich glaube die Erstausstrahlungsrechte liegen ausschließlich bei Sky.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Nein. Da Sky die Erstausstrahlungsrechte besitzt (dumm verkauft von Netflix), wird die 3. Staffel hier zeitversetzt angeboten.
     
  5. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Netflix darf erst 6 Monate nach Sky senden. Wobei ich jetzt nicht weiß ob sich das auf die englische Fassung bezieht oder auf die Deutsche, die wohl erst ein paar Monate später kommen wird.
     
  6. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.158
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Netflix hat die Serie nicht "dumm verkauft", allenfalls selbst Rechte dumm eingekauft. House of Cards ist ja keine Netflix-Produktion wie beispielsweise Game of Thrones eine HBO-Produktion ist. Media Capital Rights hat die Serie eigenständig entwickelt und erst danach einen Käufer gesucht. Netflix selbst hat sich die Rechte dann an der Serie gesichert, aber hat zunächst nur die Erstausstrahlungsrechte für zwei Staffeln in den USA gekauft.

    Den Preis, den Netflix dabei gezahlt hat, hat noch nicht einmal die Kosten für Media Capital Rights gedeckt. Das übrige Geld kommt über Sony, denen die Distributionsrechte gegeben wurde. Sony hat die Serie an Sky verkauft - in den USA die Zweitverwertungsrechte übrigens auch an andere Anbieter.
     
  7. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play COMFORT 120
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Komplett oder nur bis zu einer bestimmten Staffel?
     
  8. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Zumindest Sky hat die Rechte nur bis zur 3. Staffel. Das könnte darauf hindeuten, das auch Sony die Rechte nur bis zur 3. hat.
     
  9. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    1.158
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Damals wurde nur berichtet, dass Sony die weltweiten Distributionsrechte hat, nicht wie lange... allerdings:

    Wenn Sony die 3. Staffel vermarktet, dürften sie vermutlich auch die vierte Staffel und weitere bekommen. Netflix selbst hat Anfang des Jahres eine dritte Staffel bestellt und zu dem Zeitpunkt entweder weiterhin kein Interesse an weiteren Distributionsrechten gehabt oder sie nicht bekommen können.

    Gefühlt würde ich auf letzteres tippen, schließlich war zu dem Zeitpunkt der Season 3-Verkündung auch längst die internationale Expansion bei Netflix geplant. Damit wäre nur noch die Frage, ob die Rechte automatisch vergeben waren oder Sony ein besseres Angebot gemacht hat.

    Und da würde ich wiederum auf ersteres tippen. Zum einen hätte Netflix wohl sicherlich Sony ausstechen können, so wie sie schon in den USA AMC oder HBO ausgestochen haben. Zum anderen ist es recht üblich (wenn auch nicht Gesetz), dass die einzelnen Partner zumindest über die originäre Laufzeit von Serien die Option haben, den Vertrag zu verlängern. Niemand kann CBS (oder hierzulande ProSieben) The Big Bang Theory wegnehmen, solange Erstausstrahlungen laufen und der Sender Interesse hat. Fox International Channels müssen sich nicht einen Bieterwettkampf liefern, um The Walking Dead zu verlängern. Und: Auch Netflix musste sich wohl nicht bei einem erneuten Bieterverfahren für HoC Season 3 durchsetzen. Es ist ja auch durchaus ein sinnvolles Modell, wenn eine Serie für Premieren nicht ständig den Sender oder Verkäufer wechselt.

    Letztlich kommt es drauf an, was Media Rights Capital damals in die Verträge mit Sony geschrieben hat, die wir leider nicht im Detail kennen. Und es kommt natürlich drauf an, ob Sony überhaupt eine etwaige Option ziehen würde.. was bei gestiegenen Kosten oder gesunkenen Einnahmen ja durchaus in Frage zu stellen wäre. Ich würde aber darauf tippen, dass Sony auch eine vierte Staffel wieder weltweit vermarkten könnte, wenn die in Produktion geht und Sony Interesse und Geld hat. Und dann käm es für Deutschland drauf an, wie Sky die Rechte erworben hat. Falls sie eine Option in den Verträgen haben, dürfte dann auch eine vierte Staffel vorerst nur bei Sky laufen. Andernfalls könnte Netflix Sky natürlich überbieten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2014
  10. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: "House of Cards": 3. Staffel kommt im Februar

    Die deutsche Fassung ist mitinbegriffen und deshalb ab September 2015 auch bei Netflix verfügbar. Das kann man ganz einfach beweisen. Denn die zweite Staffel startet bei Sky Anfang März 2014 (auch erst nur in Originalfassung), aber Mitte September beim Start von Netflix in Deutschland war die zweite Staffel auch dort in der deutschen Synchronfassung verfügbar.

    PS: Zumindest bei der zweiten Staffel war Sky relativ schnell und konnte kurz nach Start die deutsche Synchronfassung anbieten, die sie aber Folge für Folge freigaben. Beim englischen Original haben sie die ganze Staffel, wie Netflix auch, sofort bei Sky Go freigegeben. Ich weiß nicht wie es mit der dritten Staffel gehandhabt wird, aber Netflix hat vor paar Wochen verkündet, dass sie generell sämtliche Synchronisationen gleichzeitig mit dem englischen Original veröffentlichen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen