1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von JoachimW, 6. August 2012.

  1. JoachimW

    JoachimW Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich mußte meine Satellitenschüssel neulich ab- und an der gleichen Stelle wieder neu aufbauen. Habe zwei Quad-LNBs, wovon das zentrale auf Hotbird und das schielende auf Astra ausgerichtet war. Daran zwei 2-fach-Diseqc-Schalter und zwei Satellitenreceiver.

    Leider bekomme ich jetzt nur noch Astra ohne Einschränkungen rein. Auf Hotbird ist NICHTS, Signalstärke ca. 90%, aber Qualität 0%. Habe bereits die LNBs untereinander ausgetauscht und auch die Diseqc-Schalter, leider ohne Erfolg.

    Könnte es sein, dass ich mir gleich beide LNBs zerschossen habe, weil ich die Receiver beim verkabeln nicht abgeschaltet hatte :eek:? Aber würde dann Astra alleine noch empfangbar sein?

    War schon kurz davor, mir zumindest ein neues LNB zu kaufen, aber würde vorher gerne mal ein paar Meinungen dazu hören.

    Gruß
    Joachim
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.532
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

    Tja, möglicheweise stimmt die Ausrichtung nicht.Spiegelung beachtet?

    [​IMG]
     
  3. JoachimW

    JoachimW Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

    Ich habe an dem Aufbau weiter nichts verändert. Das seitlich rechts versetzte LNB empfängt Astra. Wenn ich es abdecke, sind die Astra-Sender weg.

    Das mittig angebrachte LNB habe ich mal abmontiert und vorsichtig hin- und hergeschwenkt, ohne jegliches Hotbird-Signal zu empfangen.

    Übrigens habe ich es jetzt auch noch mit meinem zweiten Sat-Receiver probiert. Auch mit diesem geht es nicht.
     
  4. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

    ist das lnb vielleicht auf den boden geprallt oderso als du die schüssel abmontiert hast?
    mir kommt das eher wie ein LNB defekt vor
    nimm die ALPS lnbs die sind super!
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    4.532
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

    Hast du schon Hotbird LNB direkt mit dem Receiver verbunden und mit Justierung des Schüssels versucht?
    Was für eine Multifeedhalterung hast du?
     
  6. JoachimW

    JoachimW Neuling

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

    Hallo,

    habe bereits die beiden LNBs gegeneinander ausgetauscht und auch jeweils direkt an die Receiver angeschlossen. Beides ohne Erfolg.

    Wenn sie kaputt wären (was ich nicht ausschließen will), wie kann es sein, dass sie auf der Astra-Position dann noch funktionieren?

    Welche Multifeedhalterung ich habe? ....keine Ahnung, habe jedenfalls den Abstand nicht verändert, weder zur Schüssel hin noch zwischen den LNBs.

    Welche LNBs außer Alps sind noch gut und günstig?
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hotbird weg nach Neuaufbau Sat-Schüssel

    Der Hotbird LNB läuft aber, wenn er auf der Astra-Position montiert ist?

    Dann müsstest du nochmals das Hotbird-LNB nachjustieren, dabei LNB direkt mit dem Receiver verbinden, einen vorprogrammierten Kanal auf Hotbird am Receiver einstellen (z.B. SF Info) und die Signalstärke/-qualität am Receiver über das Menü aufrufen.

    Ist die Schiene denn variabel oder eine mit fest vorgegebenem Abstand?

    Bei festem Abstand die Schüssel nachjustieren bis Hotbird optimal empfangen wird, dann sollte Astra automatisch mit da sein.

    Nochmals zur Sicherstellung: Wenn du von hinter der Schüssel stehend die LNBs betrachtest, ist das linke für Hotbird.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen