1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird und Thor

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von vlado13, 17. März 2005.

  1. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe 2 Schüssel.Eine 1m Schüssel da habe ich Astra + Hotbird und eine 85cm Schüssel- Eurobird 28,5. Ich möchte noch den Thor-Sat haben.Also Astra kommt zu Eurobird auf die 85cm Schüssel und zu Hotbird mache ich noch den Thor. Bei der Eurobird-Astra ist mir klar,daß Astra muss schielen. Aber wie soll ich Hotbird-Thor einstellen??? Welcher Sat soll schielen???
    Danke vorraus füe euere Hilfe.
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Hotbird und Thor

    Da Du schon recht weit im Süden wohnst, ist der Thor auf einigen Transpondern schwächer, also musst Du den mehr in den Fokus nehmen, der Abstand ist aber schon grenzwertig, es wäre zu überlegen, ob Du nicht eine Schüssel mit Hotbird/Astra/Eurobird bestückst, das geht tadellos mit 85cm, allerdings dann ohne Astra 2D und eine separate direkt auf Thor, der ist nämlich sehr widerspenstig, weil er viele FEC 7/8 hat, kommt halt drauf an, was Du alles auf 1°West sehen willst... ;)
     
  3. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Hotbird und Thor

    Danke Roger2 für schnelle Antwort, aber Eurobird- Astra- Hotbird funktioniert bei mir nicht, weil unser Wohnhaus ungünstig steht. Ich kann auf einer Seite von Astra bis weit nach Osten. Die andere Schüssel ist aber auf anderer Seite des Hauses. Frei von Astra richtung westen.
     
  4. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    AW: Hotbird und Thor

    Warum ohne astra 2d ??? Ist der Empfang in München so schlecht ?
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Hotbird und Thor

    Mit eine Wave Frontier würde auch 2 D gehen. In München braucht man ca. 1m im Focus.
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Hotbird und Thor

    Achso, das macht die Sache natürlich anders...
    Also wenn ich das richtig sehe, willst Du die Slowakischen Programme auf Thor 3 sehen, richtig ?
    Da hast Du Glück, die kommen im Prinzip schon mit 70/80cm sauber rein
    Problematisch ist der Thor 2, der ist nach Nord-Europa ausgerichtet, aber da ist eh fast alles verschlüsselt
    Also, dann würde ich folgendes vorschlagen: die 85er nimmst Du für die Westseite und da machst Du Hotbird und Thor drauf, so dass beide fast gleichmäßig schielen, die 100er nimmst Du für Eurobird und lässt Astra reinschielen, dann bekommst Du eventuell auch noch Astra 2D mit den duften BBC-Programmen und ausserdem die Eurobird-Feeds, wo auch die Tschechen und Österreicher ab und an mal was übertragen, vor allem Sportveranstaltungen, die dann über Premiere Austria oder Galaxie Sport zu sehen sind.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. März 2005
  7. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Hotbird und Thor

    Genau. Ich möchte die slovakischen Programme auf Thor sehen. Und auf Eurobird auch die SlovakLink und CzechLink.Die empfange ich zur Zeit.Das die Österreicher auch auf Eurobird sind habe ich nicht gewußt.Danke für den Vorschlag. Mache ich genau ,wie du sagst.
     
  8. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Hotbird und Thor

    Das wird wohl gehen, habe auch schon mit einer 85er Thor schielend mit Hotbird im Fokus empfangen. Die Skandinavier kamen nicht sehr stark rein, aber es hat gereicht.
     
  9. vlado13

    vlado13 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    München
    AW: Hotbird und Thor


    Wie soll es jetzt gehen? Ich dachte beide sollen schielen???
    Was ist jetzt besser?
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Hotbird und Thor

    es ist besser wenn beide schielen, der Empfang von den slovakischen Programmen läuft mit 7/8 und das erfordert mindestens 65% Signalgüte, wenn Du weiter Richtung Hotbird fokussierst, kommst Du in den kritischen Bereich, ich sage mal, eventuell 2/3, also 3 Teile Thor, 2 Teile Hotbird, mehr aber nicht

    gehst Du wiederum mehr in Richtung Thor, dann wird der natürlich sehr gut bis felsenhart, Du verlierst aber möglicherweise einige Hotbird-Sender:
    RAI-Paket (11766&11804V 2/3)
    Mediaset (11919V 2/3) und
    Polsat-Feed (11414H 7/8)
    Arabsat-Paket (12654H 3/4)
     

Diese Seite empfehlen