1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird-Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von El Presidente, 3. Februar 2003.

  1. El Presidente

    El Presidente Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Sedlitz
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich besitze eine Multifeed-Anlage zum Empfang von Astra und Hotbird. Astra empfange ich zu 70% und bei Hotbird habe ich eine Signalstärke von ca. 55% aber eine Signalqualität von ca. 10%. Dadurch kann ich keine Hotbird Programme empfangen. Vereinzelt empfange ich Hotbird aber mal mit 50% Signalqualität und es sind alle Programme top. Ich habe auch das LNB schon mehrmals ausgerichtet.
    Wie kann ich dieses Problem beheben so das ich mit ca. 60% Signalqualität Hotbird empfange?
    Ich besitze folgende Anlage: Tevion DFA-202 Digitalreceiver; ein Twin universal LNB (Grundig); ein single digital LNB (MTI); DiSEq 1.0 Schalter; 65er Spiegel

    durchein durchein durchein durchein
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ein 65er Spiegel und Astra Eutelsat???
    Ich glaube eine kleine investition in einen größeren Spiegel steht an.
    Mindestens 80cm.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen