1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird nachrüsten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Robout, 25. Mai 2006.

  1. Robout

    Robout Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wachtberg-Villip
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Mehrteilnehmeranlage (4 Teilnehmer) die über eine 60er Schüssel auf Astra ausgerichtet ist. An das LNB ist ein Multischalter angeschlossen und von dort gehen die 4 Kabel durchs Haus.

    Ich möchte nun 2 Reciever zusätzlich mit Hotbird versorgen (ich nehme an das ist günstiger als eine Lösung für alle 4 Teilnehmer?!)

    Was bräuchte ich dazu an Ausrüstung? am besten VIEL BILLIG ;-)

    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.. sonst einfach nachfragen!

    Vielen Dank und Grüße

    Robout
     
  2. Robout

    Robout Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wachtberg-Villip
    AW: Hotbird nachrüsten?

    Und noch direkt eine Frage hinterher:

    Eine Multifeederweiterung für unsere Uralt Technisat-Schüssel kostet bei Ebay so um die 20€ für fast den gleichen Preis bekomme ich auch eine komplette Noname-Schüssel mit einer Multifeedhalterung..

    Was würdet ihr raten?
    Thx
    Robout
     
  3. Robout

    Robout Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Wachtberg-Villip
    AW: Hotbird nachrüsten?

    jetzt mache ich mal den Alleinunterhalter bis mir jemand helfen kann:

    Ich habe bei Ebay einen 5/2 Diseq Relais gefunden.. Kann ich das verwenden?
    (http://cgi.ebay.de/Gigant-DiSEqC-Re...704560123QQcategoryZ46090QQrdZ1QQcmdZViewItem )

    Ich würde dann 2 Leitungen hinter dem Multischalter (also zwischen Multischalter und Recievern) durchtrennen, das Relais dazwischen schalten, ein TwinLNB mit einer zusätzlichen Halterung an die Satschüssel klemmen und ebenfalls an das Relais schließen und dann müsste ich doch auf den 2 Satrecievern beide Satelitten sehen können, oder?

    Also 2 Kabel die mir das Astra-Signal liefern und 2 Kabel vom neuen Twin-LNB die das Hotbird Signal haben gehen in das Relais und 2 Kabel gehen dann von dort aus, raus an die beiden Reciever.. Ist das richtig?

    Was mich stuzig macht ist, dass in der Artikelbeschreibung steht:
    "- 4 Eingänge SAT (2 x TWIN LNB)"

    aber ich kann doch auch einfach von den 4 Kabeln die aus dem Multischalter kommen nur 2 nehmen-oder? Oder funktioniert das wirklich nur mit TwinLnbs?

    BITTE HELFT MIR :)
    Grüße
    Robout
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Hotbird nachrüsten?

    alles soweit richtig... die eine quelle ist ein multischalterausgang und die andere ein ausgang des twin.ein 5/2 diseqc ist nichts anderes als 2 2/1 diseqcs plus terrestrische einspeisung.;)
     

Diese Seite empfehlen