1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird-Einkabel Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Calortscher, 24. Oktober 2005.

  1. Calortscher

    Calortscher Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo die Experten,
    Auf dem Dach unseres 10-Familien-Ferienhauses in Spanien steht eine terr. Antenne mit 2 eingemauerten Coax-Kabeln (wovon eines unbenutzt ist), welche zum Multischalter resp. zur Sternverteilung der 10 Wohnungen führen. Um Maurerarbeiten zu vermeiden, möchten wir das unbenutzte Kabel für ganz bestimmte TV-Kanäle benutzen, welche alle nur über Hotbird-Highband ausgestrahlt werden, wie BBC-World und SFDRS (Schweiz), etc.
    - Ist dies möglich? Mit einem Single-Universal-LNB, mit/ohne Diseqc, oder? :eek:
    - Kann dieses Hotbird-Kabel in den Multischalter eingespeist und können die Kanäle durch die Receiver abgerufen werden, neben den terr. Kanälen? :(
    Gaudenz
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    Am besten ist dazu ein Quattro-LNB geeignet. Bei einem Universal-LNB wären zusätzliche Schaltungen erforderlich: 18V + 22kHz

    Bei einem 9/x-Multischalter ist das möglich. Es funktioniert auch mit einer entsprechenden Anzahl DiSEqC-Schaltern.
     
  3. Calortscher

    Calortscher Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    Besten Dank für prompte und positive Antwort:cool: . Darf ich noch um eine Präzisierung bitten:
    Das LNB müsste also ein Quattro-LNB sein, ohne Diseqc, also kein Quadro.
    Und dann am Quattro nur einen Anschluss benutzen, Highband. Jetzt muss ich aber noch klären, ob all die gewünschten Kanäle alle auf Horiz. oder Vert. sind. Falls nicht einheitlich, kann ich ein Diseqc dazwischen schalten?Korrekt?
    Gruss: Gaudenz
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    Du benötigst dafür ein Quattro-LNB. Ein Quad-(oder Quattro-Switch-)LNB kannst du nicht mit einem Multischalter einsetzen.
    Falls du mehrere Empfangsebenen benötigst, ist diese Lösung nicht möglich. Dann benötigst du ein Single-Universal-LNB und einen 2/1-DiSEqC-Schalter.
    Da dir ja nur eine Leitung zur Verfügung steht kannst aber nur einen Receiver mit dem Hotbird-Empfang versorgen.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    @hans2
    bei deiner antwort kenne ich mich nicht aus. vieleicht bin ich auch nicht der hellste. terrestrische anlage hat meines wissens einen verteiler und keinen multischalter. warum soll ein 9/4 multischalter und ein quattro lnb installiert werden, wenn nur EINE freie leitung(eingemauert) vorhanden ist? das ganze ist mir zu hoch!!

    mfg viceroy
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    Wenn nur eine Empfangsebene benötigt wird, reicht auch ein Kabel zwischen LNB und Multischalter für genau diese Empfangsebene. Diese steht dann an allen Receivern mit zur Verfügung.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    @hans2

    es geht um eine terrestrische anlage. wo ist da ein multischalter zum einspeisen eines sat-signals??

    mfg vicroy
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    Wie kann man Hotbird terrestrisch empfangen?
    Es geht um ein Kabel, dass neben einem Kabel für eine terrestrischen Antenne verlegt ist und für Hotbird genutzt werden soll.
    Bitte mal die Fragestellung vollständig lesen.
     
  9. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    @hans2

    Also es kommt ein Kabel runter, aber es gibt mehrere Benutzer, deshalb wir. Was nützt uns da ein Multischalter? Mit einem Kabel kann man nur eine Ebene über einen Diplexer einspeisen und mit umschalten ist nix, wenn verschiedene Teilnehmer an dem einen Kabel angeschlossen sind.

    :eek: :eek:
    Ist denn ein Quattro kein universal LNB?

    Gruss Grautvornix
     
  10. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Hotbird-Einkabel Empfang

    Er wollte ja nur eine Ebene haben. Da diese an allen Empfangsstellen zur Verfügung stehen soll, kann man diese eine Ebene in einen unbenutzten Eingang eines Multischalters einspeisen.
     

Diese Seite empfehlen