1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hotbird 13° und Astra 19,2°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Fomer-May, 17. Mai 2015.

  1. Fomer-May

    Fomer-May Neuling

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    meine Eltern habe eine SAT-Anlage, vor langer Zeit wurden dort mal per Twin-LNB-Halterung 2 Satelliten empfangen, wir wissen aber nicht mehr welche beiden (Astra + X). Die letzten Jahre haben wir nur einen LNB verwendet (Astra) jetzt soll Hotbird 13° dazu kommen. Wie kann ich herausfinden für welchen Satelliten die TWIN-LNB-Halterung ausgelegt ist?

    Wir haben das ganze mal ausprobiert, das "zentrale" LNB ist auf Astra ausgerichtet, das schielende LNB steht rechts daneben (wenn man hinter der Schüssel steht). Da das ganze über 2 Quattro-LNB einen Multischalter läuft haben wir gehofft mit einem Sendersuchlauf an einem Receiver herauszufinden welcher Satellit dazugekommen ist, mMn ist keiner dazugekommen, mein Vater meint wir wären auf Astra 23° gelandet. Muss ich den "zentralen" LNB auf Astra oder den anderen Satelliten ausrichten?

    Nächste Frage, sollte der LNB-Halter nicht der richtige sein würden wir eine Multifeedschiene kaufen, der Arm an der Sat-Schüssel ist ein Rohr (Durchmesser 30 mm), ich finde aber nur Multifeedschienen für rechteckige Arme, gibt es keine für Rohre? Falls nicht, macht es dann Sinn den Arm zu tauschen oder müssen wir dann eine neue Schüssel besorgen?

    Und zu guter letzt noch etwas anderes, gibt es irgendwo eine Anleitung die mir das ganze mit diseqc erklärt? Ich hab noch die vage Vermutung das unsere Installation eigentlich gut ist aber wir die Einstellungen für das diseqc nicht richtig sind (A,B,C,D?).
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Hotbird 13° und Astra 19,2°

    Weist du schon sicher das der mittige LNB auch für Astra1 steht?bzW.geht Astra?
    Und ja wenn der mittige für Astra ist dann ist der rechte daneben (von hinten gesehen)für Astra3 -23.5° oder auch für Astra2 28.5° kann er sein.Sind die LNB's ganz eng beinander oder ist dort noch etwas Abstand??
    Wäre gut ein Foto zu machen von dem ganzen und hier reinstellen,dann könnte man auch mehr dazu sagen und wegen dem LNB Arm/Multifeedschiene.
     
  3. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Hotbird 13° und Astra 19,2°

    Also: Von der Schüssel aus rechts heißt, der Satellit steht von der Schüssel aus weiter links, sprich östlicher. 23,5° kommt da schon in Frage. Probier doch mal gezielt einen Transponder, etwa 12.168 V (RTL auf Letzeburgisch).
    Diseqc kurz und einfach erklärt: Einführung in DiSEqC - satellitenempfang.info.
    Welchen Sat du in die Mitte nimmst, ist bei Astra und Hotbird praktisch egal. Ich würde den "Standard"-Sat in die Mitte tun.
    Es gibt Universal-Schienen, mit denen der schielende LNB per dünner Schelle am mittleren LNB mitbefestigt wird. Da ist die Form des Feedarms egal.

    Gruß
    th60
     
  4. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Hotbird 13° und Astra 19,2°

    Du kannst mal versuchen, mit dem LNB der jetzt auf Astra ausgerichtet ist, Hotbird zu bekommen. Dazu statt Astra in den Einstellungen auf Hotbird ändern und danach die Schüssel langsam nach rechts/westen, drehen. Wenn dann der Empfang vorhanden ist, versuchst Du mit dem rechten LNB Astra ein zu stellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2015

Diese Seite empfehlen