1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hot Bird: SRF info HD...

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von hendrik1972, 10. März 2015.

  1. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.307
    Zustimmungen:
    4.917
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Kurz gesagt. Wenn dein TV mit Begrifflichkeiten wie UHD, 4K, HDR beworben wurde dann kannst du davon ausgehen, dass er HEVC kann.
    Jetzt mach dich nicht verrückt. Aktuell ist das eine Planung. Abwarten wie es dann kommt.
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.220
    Zustimmungen:
    11.666
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Aber wir reden von der Schweiz, da sind Pläne nicht nur hohle Phrasen wie in Deutschland.
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.715
    Zustimmungen:
    1.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch für Deutsche SD- und HD-Programme könnte SES-Astra mittels HEVC eine drohende Misere verzögern / abschwächen, mehr Programme mit weniger Satelliten übertragen. > VOX up
     
  4. KTP

    KTP Platin Member Premium

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    vorhanden
    Die Schweizer haben heute alle TV - und RF -Programme auf der Frequenz 10.971 GHz,horizontal,29700 SR,2/3 FEC augeschalten !
    Auf der bisherigen Frequenz 11.525 GHz,horizontal,29700 SR,2/3 FEC wurden alle TV- und RF-Kennungen mit dem Zusatz "OLD" gekennzeichnet !
     
    uller gefällt das.
  5. robert1

    robert1 Silber Member

    Registriert seit:
    29. März 2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    SRF sendet seit gestern auf neuen Frequenzen. Siehe hier.

    Grüße
    robert1
     
  6. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    6.774
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nö, seit Dienstag. Ist aber nicht so wichtig ... ;)
     
    seifuser gefällt das.
  7. avd700

    avd700 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    3.783
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+Ultimo 4K
    VU+ DUO2
    VU+ DUO 4K
    [​IMG]

    Satellitenverbreitung: Transponder 123 neu konfiguriert

    Am 9. März 2021 hat die SRG alle Radio- und Fernsehprogramme auf den Transponder 123 verschoben.



    Die 3 SRG-Fernsehprogramme SRF info, RSI LA 1 und RSI LA 2 sowie alle 26 Radioprogramme laufen seit Dienstag, 9. März 2021, auf dem Transponder 123. Parallel laufen die Programme noch bis am 25. Mai 2021 auf dem Transponder 17 weiter. Danach sind über den Transponder 17 keine SRG-Programme mehr empfangbar.

    Umstellung ab sofort möglich
    Um die oben erwähnten Programme weiterhin zu empfangen, empfehlen wir allen Satellitenkundinnen und -kunden, einen manuellen Sendersuchlauf durchzuführen. Ein solcher ist ab sofort sinnvoll und muss auf dem Transponder 123 auf dem Satellitensystem «Eutelsat Hot Bird 13° Ost» erfolgen. Hier finden Sie die neuen Einstelldaten.
     
  8. EinNutzer

    EinNutzer Gold Member

    Registriert seit:
    22. September 2019
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hier mal der richtige Link (der im Beitrag führt zu GMX mit Fehlercode 403):

    https://www.broadcast.ch/fileadmin/...ings_for_satellite_reception_de_fr_it_V19.pdf

    ------------------

    Frage: Warum setzen die Schweizer beim Fernsehen immer noch auf den veralteten MP2-Codecs für den Ton?

    Jetzt packen sie so viele Sender auf einen Transponder und verschwenden immer noch Platz für dieses nutzlos-veraltete Verfahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2021
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E38, E42, E47
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E27, E39
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Seit der Zusammenlegung der SRG-Transponder auf Hot Bird, 13° Ost am 09. März haben sich die Datenraten der einzelnen Programme nahezu halbiert. Die Bildqualität der Programme ist zwar nach wie vor sehr gut, jedoch bei weitem nicht mehr so detailreich wie vor der Umstellung.
     
    EinNutzer und buko gefällt das.
  10. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dafür senden sie jetzt aber endlich in einem statistischen Multiplex, vorher waren es einfach konstant 10 MBit/s für jeden Sender.
     
    globalsky gefällt das.