1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Horror-Hits ab heute im neuen Pop-Up-Sender von Sky

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Oktober 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.915
    Zustimmungen:
    1.064
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Kurz vor Halloween erwacht heute ein neuer Pop-Up-Sender bei Sky von den Toten und holt auf seinem Weg zur ewigen Verdammnis Horror-Klassiker sowie frische nervenaufreibende Blockbuster aus ihren Gräbern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Seed007

    Seed007 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    53
    Sind Einige gute Sachen dabei, aber vieles eben auch nur Wiederholungen. Zum berieseln lassen das Richtige, wer Neu -Ware erwartet wird enttäuscht.

    Ich bin auf dem Neustart von Hausen gespannt ab dem 29.10 auf Sky Atlantic, was ja zum "Home of Horror" Motto dieses Jahr gehört
     
  3. thom82

    thom82 Talk-König

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.035
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    Wie wäre es mal mit ein Stephen King Kanal
     
  4. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.098
    Zustimmungen:
    8.748
    Punkte für Erfolge:
    273
    Dazu braucht man Rechte und wir haben es mit Sky DE zu tun. Möglich das es irgendwann mal sowas geben wird, aber nicht jetzt.

    Friedhof der Kuscheltiere 1 + 2 (die alten) laufen z.B. am 25.10.2020 auf kabel eins classics.

    Man muss einfach auch mal außerhalb von Sky schauen.
     
  5. Seed007

    Seed007 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    53
    genau, denn Satelliten -Kunden haben ja auch die große Auswahl:D
     
  6. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.098
    Zustimmungen:
    8.748
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sehe es einfach mal so: Über MagentaTV bekomme ich auch nicht alles (auch nicht in HD oder UHD) was ich via Sat bekommen würde. Trotzdem ist für mich MagentaTV einfach derzeit der bessere Empfangsweg, eben weil ich gewisse Sender bekomme, die ich gerne sehen möchte, die ich via Sat aber nicht bekomme.
     
    samlux gefällt das.
  7. Seed007

    Seed007 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    53
    Stimmt so, gehe ich mit, nutzt nur die nichts die aufm Dörp mit hängen und würgen 6000 A DSL bekommen können und das ist alles nicht so selten. Magenta TV muss am Anschluss auch zur Verfügung stehen.

    Das Produkt der Telekom ist zweifelsfrei toll, die Box ist ganz anständig und die Apps sind auch alle da, die man braucht

    Und das nötige Kleingeld muss auch da sein, denn jedes Gerät kostet zusätzlich Miete und da ist amn ganz schnell mal locker mit Receiver, Zweitgerät und Router bei allein 15 Euro Miete + Anschluss und Tarif
     
  8. samlux

    samlux Talk-König

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    5.807
    Zustimmungen:
    3.000
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich denke viele schieben *das langsame Internet* auch nur vor, weil sie lieber alles über SAT empfangen würden, weil in erster Linie kostenfrei (bis auf PayTV und der Sat Receiver hat sich in der Regel bereits amortisiert ). Wenn ich ein Programm sehen will, dann setzte ich alle Hebel in Bewegung um dieses zu empfangen, da ist mir der Empfangsweg in der Regel egal.
     
    grunz gefällt das.
  9. Seed007

    Seed007 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    53
    Bei Einige sicher ein Beweggrund und wenn wir mal ehrlich sind, die Telekom ist nun mal auch nicht gerade kostengünstig.

    Jeder Haushalt hat mindestens 2 Tv Geräte und wenn dann noch Kinder im Haushalt sind, kann es mit der Übertragungsgeschwindigkeit bei VDSL 50 schnell mal ein Ende haben, denn bei eines Live schauen und eines aufzeichnen bleibt noch ein Stream übrig;)

    Nicht alles ist eine Frage des Preises , sondern auch der technischen Realisierbarkeit. Was bringt ein denn ein tolles Produkt, wenn es nicht ausreicht eine 4 köpfige Familie zu versorgen? Darüber hinaus die fetten Mieten für die Geräte oder "Einmalkosten" zusätzlich zum Grundpreis und Tarif.

    Mit Big TV VDSL 100 und 4 Geräte plus Router ist man beim Grundpaket ja schon bei 100 Euro im Monat, Verfügbarkeit vorausgesetzt.

    Für Mutter, Vater Kind oder Single-Haushalte super, aber preislich ein Fiasko bei mehr als 3 Personen. Will man dann noch Sky oder Big TV ist das schon kein Fiasko mehr, sondern mega überteuert.

    Ein Produkt muss Sinn machen und preislich ist man bei der Telekom eben nicht immer bestens bedient, es sei denn Geld spielt keine Rolle.

    Ich war mit 70 Euro für VDSL 50 + Entertain mit Big Tv dabei und hatte nur 3 Streams zur Verfügung. Das hat gereicht um ein Film zu gucken, ein anderes Programm aufzeichnen zu können und ein Stream fürs Zweitgerät in der Küche. In den Kinderzimmern und Schlafzimmer musste ich zusätzlich Kabel verlegen.


    Wie gesagt, toll bei Single oder max 3 Personen-Haushalt, alles andere macht aber preislich und technisch keinen Sinn.