1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Horizontale Programme nicht empfangbar

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LoRd AvAtAr, 11. September 2005.

  1. LoRd AvAtAr

    LoRd AvAtAr Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hat sich erledigt!

    Problem behoben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2005
  2. LoRd AvAtAr

    LoRd AvAtAr Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Hab nun auch mal ein anderes kürzeres Kabel drangehängt aber leider das selbe. Also denk ich mal nach dem ich im Forum gesucht hab das mein LNB dahin ist!?!?!
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Schon möglich oder sehr wahrscheinlich. Es sei denn, dass Deine Antenne nicht mehr richtig justiert ist.

    Der Einsatz von Quad-LNBs ist die preiswerteste Lösung für den Sat-Empfang für bis zu 4 Teilnehmern.

    Experten/Profis empfehlen den Einsatz von Quad-LNBs ua. wegen deren Störanfälligkeit nicht.
     
  4. LoRd AvAtAr

    LoRd AvAtAr Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Was wäre ne alternative? Oder was würde die Profis nehmen?
    Bin leider net sehr kundig in dem Bereich aber die Schüssel ist gut justiert, hab 98% Empfangsstärke.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Das Problem wird wohl weniger am LNB liegen, als an der Sat-Karte. Es gibt, bzw. gab Karten, die nicht besonders stromergiebig sind. Du solltest das mal mit entsprechender Messtechnik kontrollieren.
     
  6. LoRd AvAtAr

    LoRd AvAtAr Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Aber ganz am Anfang als ich mir die SatAnlage zulegte ging ja noch RTL und Co. Ich mein die Karte würde ja net nach einiger Zeit weniger Strom abgeben!?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Wem nutzt denn so ein Rätselraten? Da hilft doch nur, mit ein paar Messungenm oder Gerätetausch, die Ursache zu ergründen.
     
  8. LoRd AvAtAr

    LoRd AvAtAr Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Andere Geräte zum schauen hab ich leider nicht. Soll ich einfach meine DVB Karte auf RTL stellen und messen welche Spannung drauf liegt am Ausgang?
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Wäre eine Möglichkeit, besser ist es, dass sowohl am Antennenanschluss der Karte, als auch am LNB zu messen. Und das mit und ohne angeschlossenem LNB.
     
  10. gerdschweizer

    gerdschweizer Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Neukeferloh
    Technisches Equipment:
    Radix Epsilon 2AD
    Topfield 5000 PVR
    AW: Horizontale Programme nicht empfangbar

    Hast Du den Kontakt des F-Steckers am LNB schon überprüft?
    Gruss, Gerd
     

Diese Seite empfehlen