1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Horizontal / Vertikal Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Fenix, 21. August 2004.

  1. Fenix

    Fenix Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    zunächst einmal unser Aufbau:
    An einem Digital-Twin-LNB hängen 2 analoge Reciver (der Digitalreciver ist defekt, wegen Festplattenproblemen, Problem bestand aber auch damit).

    Das Problem:
    Der Reciver unten funktioniert einwandfrei und emfängt immer alle Kanäle.
    Der oben konnte früher:
    - alles emfangen wenn unten aus war
    - horizontal immer emfangen
    - vertikal nur emfangen, wenn man das Antennenkabel halb aus der Buchse gezogen hat
    - horizontal bei halbrausgezogenem Kabel nicht mehr emfangen
    dann konnte er bis vor kurzem:
    - vertikale Programme immer emfangen
    - horizontale nur, wenn das Antennenkabel halb rausgezogen war
    - es war egal ob unten an oder aus
    und jetzt kann er:
    - wenn unten aus ist gar nichts emfangen
    - wenn unten an ist nur vertikale programme
    - wenn man zusätzliche Spannung (3V) auf das Antennenkabel gibt und unten vertikal eingestellt ist vertikal und horizontal emfangen

    Der Digitalreciver hat nichts mit den oben genanten Problemem zutun, weil er schon eine weile länger abmontiert ist. Man kann ausschließen, dass die Reciver defekt sind, weil sie schon vertauscht wurden und andere Geräte an ihren Anschlüssen ausprobiert wurden.
    Wahrscheinlich ist das Kabel zum Reciver unten zu lang und die Steuerspannung reicht deshalb nicht ganz aus. Man kann es aber unmöglich rausreißen, da es unter dem Putz liegt. Ich hatte schon einmal überlegt einen Multiswitch zu installieren, der die Spannung nachträglich reguliert, bin mir aber nicht sicher ob das was bringt. Kann mir irgendjemand helfen??
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Horizontal / Vertikal Probleme

    Hallo,
    Wenn du diese Frage erlaubst: Was ist denn das für eine Anlage!:eek::eek:
    Nun mal ganz langsam: Du hast zwei Receiver, diese sind beide direkt an den Twin LNB angseschlossen. Eine sehr einfache Konstelation, hier müsstest du eigentlich von jedem Unhabhängig zum anderen jedes Programm sehen.
    Jetzt noch ein paar Fragen von meiner Seite aus:
    - Kannst du bitte ungefähr deine Kabellängen nennen?
    - welche Satdosen benutzt du (wo du in der Wand einsteckst) benutzt du auch die richtigen?
    Bitte zähle konkret all deine Geräte auf und alle Komponenten die verwändet wurden. Die Fehler hast du ja gründlich genug beschierben:eek:
     
  3. Fenix

    Fenix Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Horizontal / Vertikal Probleme

    Problem wurde soeben beseitigt.... diese blöde Schutztülle über dem Stecker an der Schüssel war zerbröselt und der Stecker hatte sich halb gelöst.
     

Diese Seite empfehlen