1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im Spätsommer soll die langerwartete Set-Top-Box Horizon endlich beim Kabelnetzbetreiber Unitymedia in einer neuen Version an den Start gehen. Bereits seit Monaten ist das Gerät in einer ersten Ausführung in den Niederlanden und der Schweiz verfügbar. Dort klagen Kunden und Verbraucherschützer jedoch über zum Teil heftige Probleme mit Horizon.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Wenn Horizon im Spätsommer 2013 kommt (was keiner so recht glauben mag nach den Verzögerungen der letzten Jahre), ist es doch eh überholt. Wen interessiert dann noch, wie Unitymedia den Kunden mit veralteter Technik noch mehr Geld aus den Taschen locken willl?
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Krass finde ich, dass es noch immer keine Slave Boxen und Remote Recording gibt.
    DirecTV und Dish haben das schon lange.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Und Sky will das hier wohl im Herbst starten wie man geruechteweise hoert.
    Dass es remote record bei Horizon nicht gibt ist ein Unding. Bei uns gibt's das seit 7 Jahren.
     
  5. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Und die Slave Boxen hat man gross angekündigt.
    Viele Kunden nerven sich, dass sie den abonnierten NatGeo HD "doppelt" zahlen müssen (bei zwei Geräten)
     
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.940
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Phoaw!!!! Das ist ja unglaublich.
     
  8. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.289
    Zustimmungen:
    1.312
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Wuerde in meinem kabelnetz (wenn ich denn ein abo abschliessen wuerde) kaum funktionieren ;-). Und bei diesem preis kann man sich auch beherrschen
     
  10. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Horizon: Kunden als "Versuchskaninchen"

    Die Kabelbetreiber haben da doch mitentwickelt.
    Da versteh ich nicht wieso man da nicht n mini Preis macht um die Dinger auch unters Volk zu bekommen.
    So bleiben sie drauf sitzen.

    Kaufen wird sich das keiner und leihen?
    Die meisten haben DVB-C im TV oder miete sich n günstigeren Receiver.
    Außerdem durch den Wegfall der Grundverschlüsselung dürfte der Receiververtrieb eh zurückgehen.
     

Diese Seite empfehlen