1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Homecast bringt HDTV-Receiver mit PVR-Funktion auf den Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.154
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sulzbach - Anfang Oktober erscheint der HDTV-Receiver HS2100 CIUSB mit PVR-Funktion von Homecast.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Homecast bringt HDTV-Receiver mit PVR-Funktion auf den Markt

    Das der kein USALS hat ist schon seltsam. Bei solch einem hochwertigen Produkt, sollte das Standard sein.
    Auch sind die 5000 Senderspeicherlpätze knapp.
    Auch fehlt der bei Homecast sonst übliche HF Ausgang.
    Aber bei HD auch eigentlich Quatsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2009
  3. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.457
    Zustimmungen:
    867
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Homecast bringt HDTV-Receiver mit PVR-Funktion auf den Markt

    wow, einen HDTV PVR Receiver, das ist schon was ganz tolles.
    Sowas gabs ja vorher noch nicht ;)

    [​IMG]

    Was mich außerdem wurdert, nur 1 USB und 1 CI Slot.
    Normal sind doch heute bei den meisten Gerären dieser Bauart 2 schon Standard.

    Was versteht man unter "Aufgezeichnete Sendungen lassen sich mit Hilfe der Schnittfunktion nachbearbeiten." Meinen die mal wieder Sprungmarken ?
    Ich kenne bisher kein Receiver der die Aufnahmen wirklich nachbearbeitet, also auf Wunsch schneidet.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Homecast bringt HDTV-Receiver mit PVR-Funktion auf den Markt

    Ja der Bringer ist die Kiste nicht. Sieht gar nicht nach Homecast aus . Solche light Version.
     
  5. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.678
    Zustimmungen:
    2.387
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Homecast bringt HDTV-Receiver mit PVR-Funktion auf den Markt

    Es gibt zumindest einen Panasonic der das kann und bei der Dream gehts auch mit entsprechendem Plugin. Ich ziehs aber lieber mit der "Download" Funktion des WebIF auf den Mac. Da ist schneiden und neu codieren einfacher und schneller.
     
  6. Zent

    Zent Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Homecast bringt HDTV-Receiver mit PVR-Funktion auf den Markt

    Ist ja noch nicht mal ein Twin. Da hat man keine Freude beim Aufnehmen! Einer von vielen die man nicht gebrauchen kann.
     

Diese Seite empfehlen