1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Home Cinema fährt Rechner nicht mehr richtig runter

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Skarum, 2. Februar 2009.

  1. Skarum

    Skarum Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich benutze Home Cinema 5.118.00.650. Seit dieser Version fährt mein Rechner aber nach vollendeter Aufnahme nicht mehr runter. Als ich gucken wollte was denn passiert war stellte ich fest, dass Home Cinema beendet wurde und dann kam direkt ein Fenster von Home Cinema, dass mein Computer in 10 sec heruntergefahren wird. Das hat dann auch geklappt. Aber was hat das für einen Sinn, wenn das Herunterfahren nur am "aktiven" Computer durchgeführt wird.
    Scheinbar fährt er ja nicht herunter wenn der Bildschirmschoner aktiv oder der Bildschirm automatisch ausschaltet. (Keine Standby (Ruhezustand) Optionen aktiviert, ebenfalls Festplatte auf nie Ausschalten etc.)

    Wäre für eine eventuelle Problembehebung dankbar.

    Gruß Skarum
     
  2. Skarum

    Skarum Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Home Cinema fährt Rechner nicht mehr richtig runter

    Da mir keiner eine mögliche Problemursache nennen konnte hab ich mal ein paar Sachen ausprobiert:

    Mit kurzen Aufnahmen hab ich mit dem Bildschirmschoner und automatisches Ausschalten des Monitors rumprobiert. Dabei kam raus:

    • Der Bildschirmschoner macht keine Probleme, der Computer fährt mit aktivierten Bildschirmschoner ordnungsgemäß runter
    • Wenn ich jedoch den Monitor automatisch ausschalten lassen (per Windows), wird HomeCinema lediglich beendet und der Computer läuft weiter, und zwar solange, bis der Monitor wieder aktiv wird, sprich der Benutzer den Computer wieder verwendet.
    Also ein kleiner Bug, der einem aber sehr viele Nerven und eine erhöte Stromrechnung kosten kann. Hoffe das wird in der nächsten Version wieder behoben.
    Also jeder der Aufnahmen mit automatischen Herunterfahren machen will, sollte die Option des automatischen Bildschirm Ausschaltens in Windows deaktivieren.

    Gruß Skarum
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Home Cinema fährt Rechner nicht mehr richtig runter

    Besteht das Problem auch in der Version 5.125?
     

Diese Seite empfehlen