1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von omicron01, 11. Mai 2006.

  1. omicron01

    omicron01 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir gestern die neue Software Home Cinema 4.01 von der Terratec-HP für meine Cinergy 1200 DVB-T geladen. Funktioniert soweit auch ganz gut. Nur ein Problem habe ich noch:

    Ich kann mit dieser Software den Kanal 8 (198,5 Mhz) und den Kanal 22 (482 Mhz) nicht mehr empfangen. Dies ging und geht mit der alten Cinergy Digital 2 Software jedoch einwandfrei.

    Hat jemand ebenfalls dieses Problem bzw. kennt jemand eine Lösung.

    Gruß

    Omicron01
     
  2. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Schau einfach mal den passenden Thread dazu durch.
     
  3. omicron01

    omicron01 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Hallo,

    danke "Jose1701" für Deine Antwort. Aber ich habe den von Dir verlinkten Thread schon gelesen aber leider zu meinem Problem speziell noch keine Lösung gefunden. es wird zwar hin und wieder erwähnt, aber keine Lösung oder andere Ansätze. Wahrscheinlich gibt es dazu "noch" keine.

    Hat denn jemand hier im Forum vieleicht eine komplette XML-Datei, in der alle 21 Sender aus dem Rhein-Main-Gebiet gefunden wurden. Diese Datei befindet sich unter:

    c:\Dokumente und Einstellungen\%currentuser%\Anwendungsdaten\TerraTec\CinergyDVR\Channels\ChannelDatabase.xml

    Vieleicht kann ich mir die Sender dann wenigstens ansehen, ohne das der Suchlauf die Sender selbst gefunden haben muss. Weiss jemand ob diese Datei ausreichen würde?

    Danke einstweilen @all

    Omicron01
     
  4. maxxmaxx

    maxxmaxx Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    380
  5. omicron01

    omicron01 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Hallo Maxxmaxx,

    danke für den Tipp. Die 4.02 habe ich schon drauf. Lustigerweise hat THC inzwischen das erste ARD-Bouquet auf Kanal 8 (198,5 Mhz) (Das Erste, Arte und Phoenix) gefunden. Das ZDF-Bouquet auf Kanal 22 (482 Mhz) findet THC aber weiterhin nicht.

    Ich weiss jetzt allerdings nicht, ob das damit zusammenhängt, aber das ARD-Bouquet hat THC gefunden, nachdem ich heute Nacht auf meinem Rechner das SP2 für Windows XP Prof. installiert habe. Es ist doch schon komisch. Man probiert es ganze 2 Tage in den allermöglichsten Varianten und dann das. Frage an die THC-Programmierer: Kann das daran liegen. Dann könnte man das Problem vieleicht eingrenzen. Soviele scheinen das Problem ja nicht zu haben, also muss ich an/auf meinem Rechner irgendetwas anders haben, als alle anderen THC-Nutzer hier im Rhein-Main-Gebiet. Nur was *zzz*

    Naja, ich experimentiere mal weiter und warte auf die nächste Treiber-Version (hoffentlich noch vor der WM *grins* ;-)

    Grüße

    Omicron01
     
  6. floys

    floys Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    78
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Hallo Ominron,

    habe genau das selbe Problem. Das liegt aber nicht an der Software sondern an den BDA-Treibern.
    Da ich mir hier aber schon vergeblich den Mund fusselig geredet habe (ca 1/2 Jahr), habe ich mittlerweile keine Hoffnung mehr, dass das mal gefixed wird. Habe hier noch nie mal ne Antwort von jemandem von Terratec bekommen.
    Habe das Problem auch schon im Thread zu THC 4.0 gepostet.

    Habe das gleiche Setup (1200-T, Rhein-Main) und mit den WDM Treibern hats auch funktioniert. :(

    Das Einfuegen von ZDF, indem man die Channeldatabase per Hand aendert, funktioniert bei mir zumindest auch nicht... In der Cinergy kam dann immer "kein oder zu schlechtes Signal" in 4.0 zeigt das Programm gar nichts an, bis man wieder auf einen funktionierenden Sender wechselt.

    Gruss
    Floys
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2006
  7. omicron01

    omicron01 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Hallo Floys,

    na, da wären wir ja dann schonmal zu zweit :)

    Ich habe gestern mit der Hotline von Terratec telefoniert. Der "Techniker" am Telefon hat mir gesagt, ich soll doch die XML-Datei von der Cinergy Digital 2 Software für THC 4 verwenden. Als er mir diesen Rat gegeben hat, war mir schon klar, daß auch weiterführende Gespräche zu nicht führen werden. Die Cinergy Digital 2 Software nutzt kein XML. Naja, was soll man da sagen :eek: Das manuelle Eintragen hat bei mir auch nichts genutzt. Vieleicht weil die komischen Channel-Keys etc. fehlen. Wo auch immer man die her bekommt.

    Ich habe dann mal an den THC-Support (hihi, wie das klingt *schmunzel*) von Terratec (thc.beta@terratec.de) geschrieben und als Antwort kam, daß die das Problem in dieser Form noch nie hatten und es reproduzieren wollen. Ich frage mich allerdings wie das von Nettetal aus klappen soll (Rhein-Main <-> NRW) *schmunzel* Ich denke, daß es einfach nur das übliche Hotline-Abwimmel-Gefasel war :eek:

    Vieleicht solltest Du (Floys) auch mal an diese Adresse schreiben und Dein Problem schildern. Ich hab denen auch gleich meine ganzen Rechnerdaten und Treiberversionen mitgeschickt. Dies ist auch ein Aufruf an alle hier die mitlesen, das gleiche Problem, aber inzwischen vieleicht schon aufgegeben haben :(

    Achso. Ich poste jetzt mal meine Rechnerdaten hier rein. Vieleicht haben wir ja, (ausser dem Problem ;) ) noch eine Gemeinsamkeit *lach*

    - Athlon XP 2000+ auf Gigabyte GA-7VRXP Rev. 2.0, BIOS ver. F12)
    - Windows XP Prof. SP2 (5.1, Build 2600 mit allen aktuellen MS-Updates)
    - 512 MB DDR-RAM
    - ATI Radeon 9800 Pro 256 MB (aktuelle Treiber, Probiert mit original ATI- und den Omega-Treibern)
    - Terratec Cinergy 1200 DVB-T (läuft mit den BDA-Treibern, die bei dem Home Cinema 4.01 bzw. 4.02 Packet dabei waren (4.8.0.0 / 32Bit)
    - DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)

    Sollte noch was fehlen, lasst es mich wissen...


    Grüße

    Omicron01
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2006
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Bei der beschriebenen Problematik handelt es sich wahrscheinlich um das Problem, dass der Treiber die automatische Umschaltung auf 7MHz Bandbreite nicht macht. Wir werden dieses Problem nochmal mit einem entsprechenden Generator nachvollziehen.

    Wichtig für mich ist in jedem Fall zu wissen, ob auch floys den 4.8er Treiber installiert hat.

    Wenn ihr die Sender austauschen wollt, genügt die ChannelDatabase.xml. Ihr solltet allerdings vorher den Ordner mit den Favoritenlisten umbenennen, da die Zuordnung der Sender aus den Favoritenlisten nicht mehr zu den Sendern aus der neuen ChannelDatabase.xml passen. Alle Sender erscheinen dann in THC auf der linken Seite der Sender-Optionen und man kann die Sender dann einer Favoritenliste hinzufügen.
     
  9. omicron01

    omicron01 Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    12
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Hallo Thomas,

    schön das sich mal jemand von Terratec diesem Problem annimmt :)

    Stellt sich nur die Frage, wer eine vollständige ChannelDatabase.xml aus dem Rhein-Main-Gebiet besitzt. Du schreibst, Ihr habt einen Generator (entschuldige bitte meine Spitzfindigkeit mit dem Rhein-Main <-> NRW geschmunzel). ;) Ich gehe mal davon aus, daß dieser Generator DVB-Transponder simulieren kann. Ihr könnt damit doch sicher so eine ChannelDatabase auf den passenden Kanälen/Frequenzen erzeugen und als temporären Workaround auf Euren FTP-Server stellen. Zumindest bis es einen neuen Treiber gibt. Die Parameter zu den Transpondern gibt es hier:

    http://www.skyplus.seyen.de/DVB-T.html

    Schließlich ist in "wenigen Tagen" ;) WM und die Spiele werden u.a. im ZDF übertragen. UND GENAU DAS FEHLT MIR NOCH *heul*

    Achso. Da fällt mir noch ein, das sich das 7 Mhz Problem bei mir ja (wie oben schon erwähnt) seit der Installation des SP2 für Windows XP erledigt hat (ob es da wohl einen Zusammenhang gibt ?!?). Lediglich das ZDF-Bouquet auf Kanal 22 (482 Mhz; 8 Mhz Bandbreite) findet er nicht.

    Grüße

    Omicron01
     
  10. floys

    floys Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    78
    AW: Home Cinema 4.01 mit Cinergy DVB-T kein Kanal 8 und 22

    Hi Thomas,

    ich verwende auch den 4.8 Treiber, hatte das Problem aber davor auch schon mit dem 4.7 Treiber.

    Der ZDF-Transponder ist im Rhein-Main Gebiet wie schon gesagt mit 8 MHz Bandbreite auf Frequenz 482MHz.
    Beim ZDF-Transponder kann ich auch Empfangsprobleme ausschliessen, da sowohl unter Linux als auch mit den alten WDM Treibern ein problemloser Empfang moeglich ist/war.

    Bei dem ARD-Transponder vermute ich eher, dass meine Antenne das Signal nicht richtig verstaerkt (100% Signalstaerke, 20% Qualitaet), was ja dann nicht unbedingt an der Software liegt. Trotzdem hab ich auch frueher den Tranponder reinbekommen, wenn auch mit gelegentlichen Aussetzern. Vielleicht war da der WDM Treiber etwas fehlertoleranter.

    Bei mir war es beim Scan mit THC 4.01 uebrigens auch so, dass er den ARD-Transponder nicht gefunden hat, dann aber ploetzlich doch aufgetaucht ist. Allerdings kommt dort eben kein Bild und Ton.

    Waere sehr nett, wenn der Fehler mit dem ZDF-Transponder gefixt werden koennte, gerade wegen der WM ;).

    Danke schonmal fuer die Antwort und ich hoffe das Beste!

    Gruss
    Floys

    P.S.: Ich sehe gerade, dass im Thread zu THC 4.0 jemand aus Kiel auch genau das selbe Problem hat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2006

Diese Seite empfehlen