1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Homcast S3000 Ci

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von gstarguymuc, 3. April 2005.

  1. gstarguymuc

    gstarguymuc Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    301
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich möchte gerne wieder einen Satellitenschüssel aufstellen und bin daher auf der Suche nach einem guten SAtellitenreceiver. Von den Homecast Produkten habe ich bislang immer nur gutes gehört. Daher intessiert mich der Homecast S3000Ci. In Testberichten hat dieser recht gut abgeschnitten.

    Da ich auch ein Premiere Abo besitze wollte ich Fragen ob ich den auch mit Premiere betreiben könnte. Mir ist klar dass ich ein CAM von Premiere brauche und ich auch nur zertifizierte Geräte von Premiere hernehmen darf, aber dennoch würde es mich interessieren ob es überhaupt mit dem Gerät funktioniert.

    Vielen Dank im voraus

    gruss gstarguymuc
     
  2. manas

    manas Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    46
    AW: Homcast S3000 Ci

    Hallo, gstarguymuc!
    Habe seit 2 Monaten einen Homecast S 3000 CI.
    Bin sehr zufrieden, sehr scharfes Bild und sehr schnelle Umschaltzeiten.
    Habe ihn um 129,- Euro gekauft und habe es noch nicht bereut.
    Diese 2 Kriterien ( scharfes Bild und schnelle Umschaltzeiten ) waren für mich maßgeblich und zugleich einen CI Schacht für alle Fälle, obwohl ich ihn derzeit nicht benutze.
    ABER!!! Habe auch einen Minuspunkt zu berichten:
    Das EPG (electronic programm guide=Programmvorschau) kannst du vergessen, schwaches Design und zeigt bei mir seit einigen Tagen "kein EPG vorhanden".
    Aber wie gesagt, lege auf den EPG keinen Wert da ich ohnehin eine Programmzeitschrift benutze.
    Für nähere Informationen (punkto Premiere) würde ich dir das österreichische Homecastforum empfehlen auf www.olbort.at oder direkt bei Fa. Olbort anrufen, die sind dort sehr nett und kompetent.

    Hoffe damit gedient zu haben
    Gruß
    fred
     

Diese Seite empfehlen