1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.237
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim Börsenstart des sozialen Netzwerks Facebook fielen die Aktien offenbar nur dank massiver Stützungskäufe durch die beteiligten Banken nicht unter den Ausgabekurs von 38 Dollar. Am Ende eines nervenaufreibenden Handels schloss die Aktie am Freitag lediglich 23 Cent höher.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    105 Milliarden Dollar sind nicht 80 Millionen sondern 80 Milliarden €uro.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    80 Mio. sind es in 1-2 Jahren:D
     
  4. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    80 Millionen €?????
    Schön wärs.
    Dafür würde ich BMW auch kau fen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2012
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    Liegtr wahrscheinlich an der merkwürdigen zählweise der Amis.
    Bei denen gibt es keine Milliarden, da sind es direkt Billion Dollars .

    Wenn man dann eine Stelle runtergeht landet man halt bei Millionen und nicht Milliarden, je nachdem wie übersetzt wurde.

    Richtig sind natürlich Milliarden wie ihr alle schreibt :D

    Was ich allerdings nicht verstehe ist was die Leute dazu führt ihre Daten ins Internet zu stellen, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln, bei mir ist facebook.com gesperrt da viele Seiten Daten von Facebook laden.
     
  6. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    Und das Geld borgst Du Dir dann bei der VW-Bank?????:LOL:
     
  7. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    vorallem die nr. mit dem datr. cookie - der zwei jahre alles nach Hause telefoniert - und das obwohl jemand nur die Stratseite von facepups besuchen musste. Noch nicht mal sich einloggen ist notwendig.

    Das ist schon kriminell - ala Stasi - fahre in die DDR rein und kommst mit ner Wanze wieder raus.

    Ich für mich habe alles elemeniert - nach Hause telefonieren kann niemand von meinem PC :winken:
    Solche Machenschaften sollten unter Strafe gestellt werden - Hand ab :winken:
     
  8. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    Wir zählen schon richtig! Für die Zahl "eine Milliarde" gibt es im Englischen tatsächlich das Equivalent "one milliard"; es wird aber so gut wie nicht benutzt. Warum weiss ich nicht.
    Das Nutzen von "one billion" hat sich eben eingebürgert. Das ist so! Es gibt aber auch einige, die stattdessen "one thousand million", also 1000 Millionen, sagen. Ist aber auch nicht gebräuchlich.

    Klingt doch nach "mehr"!:D:D
     
  9. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    Sehe ich genauso. Warum viele auf Facebook schwören, kann ich nicht nachvollziehen. Ebenso wenig verstehe ich Sucht nach "Freunden" - wildfremden Menschen, die man im Leben nie gesehen hat. Und um dem Datenschutz und den Schutz persönlicher Daten ist es bei Facebook nicht sehr gut bestellt. Wie viele machen sich die Mühe, die für das Unternehmen günstigen Voreinstellungen zum eigenen Vorteil zu verändern?
    Die Geltungssucht hat aber für immer mehr aber auch negative Auswirkungen: immer mehr Personalabteilungen lesen bei Facebook mit. Und immer häufiger bekommt die schon sicher geglaubte Stelle ein Mitbewerber.

    Die Hype um den Börsengang kann ich nicht verstehen. Erinnert mich an den Börsengang der Telekom. Wie wurde damals die T-Aktie gepuscht. Prominente warben wieder und wieder für diese "Volksaktie". Ich kenne einige die eigens für den Aktienerwerb Kredite aufnahmen, weil sie ja eine "totsichere Anlage" sei. Und wo steht die Aktie heute...?

    Ich habe keine Accounts bei einem der sogenannten "sozialen" Netze. Alle Links zu diesen werden bei mir konsequent und ausnahmslos blockiert. Sie stehen alle auf meiner "blacklist".

    Wohin das mit Facebook führen kann, hat uns ein österreichischer Student gezeigt, der vom Unternehmen eine Übersicht über die von ihm dort gespeicherten Daten haben wollte. Heraus kam eine gut gefüllte CD (oder war es sogar eine DVD?), die sogar Daten enthielt, die er für lange gelöscht hielt! Soviel zur Glaubwürdigkeit des Unternehmens!
     
  10. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Holpriger Börsenstart für Facebook: Kaum Gewinne

    Nur wie will man solche Machenschaften ahnden? Die meisten Politiker verstehen das Internet nicht und handeln dementsprechend amateurhaft. Die gegenwärtigen Gesetze bieten kaum ausreichenden Rechtsschutz bzw. sind schwammig formuliert (siehe Urheberrecht im Internet). Wie immer entwickeln die Gerichte die Rechtsgrundsätze, die eigentlich von den Parlamenten gesetzt werden sollten.

    Ich erinnere nur an die Diskussionen um ACTA und Co.
     

Diese Seite empfehlen