1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

holprige DVD-Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Jazzman, 11. November 2006.

  1. Jazzman

    Jazzman Guest

    Anzeige
    Mein HP-Notebook habe ich vor einiger Zeit neu installiert. Statt des vorinstallierten XP Home ist jetzt XP Prof. drauf.

    Von HP gibt es eine Treiber- und Anwendungs-CD, mit der man problemlos alle Treiber (auch einzeln) installieren kann.

    Mit der alten XP Home-Installation ging sowie unter Linux geht die Wiedergabe problemlos.

    Habe Nero und Sonic drauf, aber so ein Kram wie In-CD und DLA ist deaktiviert. Cool'n'Quiet ist auch installiert.

    Bitte mal Lösungsvorschläge in die Runde werfen. Danke!!
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    dann wird doch bestimmt die leistung des prozessesors gedrosselt, richtig ?! das könnte das problem sein.
     
  3. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Problem bestand vorher auch schon. Auslastung geht dann auch immer hoch...
     
  4. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Was für'n Player benutzt Du denn? Der von Nero knabbert im Gegensatz zu WinDVD mächtig an den Ressourcen. Die Nero Codecs kannst Du auch in die Tonne kloppen.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Ruckelt's mit dem VLC oder Media Player Classics auch?

    Als DVD-Player kommt mir eh nur der Cyberlink (PowerDVD) auf den Rechner.
    Und da die alte 5er-Version, die 6er ist m.M.n. "Schrott".
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Mein Tipp:

    PowerDVD installieren. Selbst mit 'ner Demoversion hat man dann einen gescheiten Codec der dann auch von jeder anderen Software normal genutzt werden kann.

    Den Mist von NERO kannste knicken.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Weil du grade codecs ansprichts.

    * Finger weg von den sogenannten Codec-Packs *

    Auf kurz oder lang bedeutet das den Tod eines Systems.
     
  8. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    VLC, MS Media Player, Real Player, Sonic CinePlayer, WinDVD, Nero Media Player.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2006
  9. kingstep

    kingstep Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    489
    Ort:
    Grenze zu Bayern(Hamburg)
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Schau mal im Gerätemanager nach, ob bei dem IDE-Kanal, an dem das Laufwerk hängt, der DMA-Modus aktiviert ist. Sollte eigentlich daran liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2006
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: holprige DVD-Wiedergabe

    Das Cool n Quiet sollte es nicht sein, das habe ich auch /nx6125
    Nutzen tu ich Win DVD oder auch VLC und es ruckelt nichts
    Mal neuere Treiber von der HP Seite geladen?
     

Diese Seite empfehlen