1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hollywood und Sportrechte-Inhaber wollen mit 3-D extra Kasse machen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.867
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für die Sender wird der 3-D-Hype ein teures Vergnügen: Die Hollywood-Studios und Sportrechte-Inhaber wollen mit den dreidimensionalen Inhalten zusätzlich Kasse machen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Panasonic DMP-BDT300
    Apple TV 4
    FireTV Box
    WDTV Live HD
    X-Box One S
    AW: Hollywood und Sportrechte-Inhaber wollen mit 3-D extra Kasse machen

    War doch klar das die Contentmafia weitere Wege zum Abkassieren sucht. Die Gier kennt halt keine Grenzen.
     
  3. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Hollywood und Sportrechte-Inhaber wollen mit 3-D extra Kasse machen

    wir haben es schon befürchtet

    ses bringt "3D+"


    zahlen sie 50€ für einen 3D film /monat

    und 1 fußballspiel und 2 golf wochenende

    der durchbruch bei der verbreitung 3D inhalte der privaten programme und die immensen investitionskosten müssen ja hereingebracht werden.

    zeitgleich kommen noch 3D brillen mit ci+ slot raus, die nur funktionieren wenn ein abo abgeschlossen wird

    DF hat sich im labor bereits von den vorteilen von 3D+ überzeugen können.
    natürlich gibt es kritikpunkte, trotzdem sollten alle LESER kaufen kaufen kaufen...
     
  4. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Hollywood und Sportrechte-Inhaber wollen mit 3-D extra Kasse machen

    Sollen sie ruhig machen, von mir kriegen die keinen müden Cent!
     
  5. Kampfkater

    Kampfkater Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hollywood und Sportrechte-Inhaber wollen mit 3-D extra Kasse machen

    So ist es, die sollen sich ihren 3D-Müll sonstwohin schieben

    Auch dieser Hype geht vorbei. Ist und bleibt mit der größte Unsinn, seit es Kino gibt

    Und Sport in 3D ist ja soooo toll, wenn Ballack & Co. dann direkt auf den Teppich rotzen :eek:
     

Diese Seite empfehlen