1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hollywood-Studios setzen auf Gratis-Streamings

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.305
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    London - Die Filmindustrie versucht die Piraterie im Internet nun mit Gratis-Streamings einzudämmen. In Großbritannien werden nun Guthaben verschenkt, mit denen Blockbuster kostenlos angesehen werden können.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hollywood-Studios setzen auf Gratis-Streamings

    Irgendwie kapieren die das nicht. Ich will die Filme frei zur Verfügung haben, nicht kostenlos. Ansehen wann, wo und wie ich möchte, und vor allem auf meinen Geräten.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Hollywood-Studios setzen auf Gratis-Streamings

    So werden die "Piraten" sogar noch gefüttert.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hollywood-Studios setzen auf Gratis-Streamings

    Als ob sich die Releasegroups davon beeindrucken lassen würden. Zumal die nur aus Wettbewerb rippen und nicht um damit Kasse zu machen. Das machen die Trittbrettfahrer. Und wer guckt sich nen 2MBit Stream an, wenn er Avatar als BD Iso kostenlos saugen kann? Lächerliche Kampagne. Von den Raubmordkopierern erreichen sie damit keinen.
     

Diese Seite empfehlen