1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ARD und ZDF überlegen, den Forderungen der Filmindustrie durch den Einsatz des Kopierschutzes CPCM entgegenzukommen. Aus Sicht von Jim C. Williams, dem früheren CTO der Motion Picture Association of America (MPAA), müssen die Öffentlich-Rechtlichen aber zusätzlich verschlüsseln.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Eine zusätzliche Verschlüsselung wäre für die Zuschauer nicht tragbar. Die kosten müssten schließlich von ihnen bezahlt werden ohne das die Verschlüsselung irgend einen Nutzen hätte (ausser sie vom Fernsehen abzuhalten).

    Ausserdem wozu ein Kopierschutz? Die Filme werden doch sowieso nicht "Raubkopiert". (allein schon wegen dem Senderlogo, fehlenden Originalton, fehlendem Abspann und ständigen Einblendungen bei irgendwelchen Ereignissen).
     
  3. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Das DF Newsteam bringt jetzt ein Feiertagsthema auf damit die Mitbürger wie blöd darauf rumposten obwohl das Thema überhaupt nicht Aktuell ist.
     
  4. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    na dass der typ geld scheffeln will ist zwar klar, aber dass die ör keine filme kriegen würden, ohne verschlüsselung, ist topfen.

    denn wenn keiner die 3.rechte haben will, sind die amis mehr als froh, es den unverschlüsselten örs zu verkaufen.

    also alles nur bla bla ...der typ ist anscheinend der ami-doetz.

    gibt unnötige kommentare ab, die in wirklichkeit niemand interessieren und auch keine auswirkung auf die realität haben.

    anscheinend muss er durch wortmeldungen dieser qualität seinen posten und die sicherlich nicht unerhebliche gage irgendwie rechtfertigen.

    auch wie doetz.
    ein lobbyfuzzi, der manchmal verbal rülpst, sonst aber nichts zu sagen hat
    auch wie doetz.

    weiter im programm
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Das ein Kopierschutz überhaupt nichts bringt zeigt doch die Verbreitung von DVDs oder Blu Rays im Internet. Er verteuert nur unnötigerweise die Filme und die Kunden müssen sich mit dem abspielschutz rumplagen.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.327
    Zustimmungen:
    4.193
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Der Kunde/Zuschauer spielt da keine Rolle das sehen wir auch bei dem HD+- Kram.
    Damit pflegen die Hollywood Studios nur ihr Ego und Klitschen wie HD+- sehen hier die Möglichkeit sich unentbehrlich zu machen.Astra sollte ihrer eigentlichen Bestimmung nachzukommen.
    Aber sie werden es lernen...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.907
    Zustimmungen:
    3.894
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Aber ohne Kunden machen die dann auch kein Geschäft mehr. ;)
    Sender die ich nicht mehr aufzeichnen kann würde ich nicht mehr schauen (können). Also kopiert man sich den Film eben wo anders.
     
  8. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Ach so, das Thema ist nicht aktuell? Verstehe. ARD und ZDF kaufen also keine Inhalte aus Hollywood oder Sportrechte mehr ein. Insofern gibt es keine Verhandlungen, bei denen dieses Thema von den Rechteinhabern immer wieder zur Sprache gebracht und Handlungsbedarf signalisiert wird?

    Du arbeitest nicht zufällig für die Öffentlich-Rechtlichen? Der Mechanismus, ein solches Thema, das nachhaltige Auswirkungen auf die gesamte deutsche Medienlandschaft haben könnte, zur Nichtigkeit herunterzuspielen, kommt mir vor dem Hintergrund unserer zahlreichen Anfragen an die dortigen Verantwortlichen jedenfalls sehr bekannt vor...
     
  9. topolino3

    topolino3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Verschlüsselung und Kopierschutz bei den öffentlich-rechtlichen Sendern macht kein Sinn, da Filme meistens veraltet sind, eh sie diese Sender erreichen. Hollywood soll Geld im Kino und mit DVDs verdienen.

    Zwei Jahre nach Veröffentlichung eines Films ist dieser nicht mehr aktuell und der Kopierschutz der entsprechenden DVD wurde schon geknackt.
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.327
    Zustimmungen:
    4.193
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Hollywood: "CPCM ohne Verschlüsselung funktioniert nicht"

    Ich sag ja, sie werden es lernen...so oder so.
    Einen Boykott der Studios sollten die Sender ins Auge fassen.
    Gerade bei den Öffis sollte das kein großes Problem sein.
     

Diese Seite empfehlen